Skip to main content

Diskursive Schauplätze Geschlecht und Sexualität – Zur Normalisierung von Gewalt

  • Chapter
  • First Online:
Sozialer Wandel und Kohäsion

Part of the book series: Sozialer Wandel und Kohäsionsforschung ((SWK))

  • 8454 Accesses

Zusammenfassung

In seiner oft wiedergespielten Imagination von einer friedvollen Welt besingt, ja beschwört John Lennon die grenzenlose Existenz jenseits von Besitz, Hunger und Religion. Diese Marker dienen nicht erst heute dazu, um in internationalen, wie auch nationalstaatlichen Kontexten, Gewalt, Krieg, Terror, Ungleichheiten sowie In- und Exklusionen herzustellen oder zu legitimieren. Entgegen dieser Imagination einer Welt „be as one“ (Lennon 1971) zeigen auch aktuelle Gesellschaftsanalysen mit Stichwörtern wie Prekarisierung, Fragmentierung und Polarisierung Gesellschaften in der Krise und im Umbruch auf.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book
USD 64.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Similar content being viewed by others

Literatur

  • Amadeu Antonio Stiftung (2015): „Geh sterben!“ – Hate Speech und Kommentarkultur im Internet. https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/hatespeech/geh-sterben-hate-speech-und-kommentarkultur-im-internet/

  • Amadeu Antonio Stiftung (2016): Hetze gegen Flüchtlinge in Sozialen Medien –Handlungsempfehlungen. http://www.amadeu-antonio-stiftung.de/onlinehetze/.

  • Amadeu Antonio Stiftung (2017): Toxische Narrative. Monitoring rechtsalternativer Akteure. Berlin: Freudenberg Stiftung.

    Google Scholar 

  • Bade, K. (2004): Integration als Chance. Experten sehen keine ‘Parallelgesellschaft’. Interview in: WDR online, 23.12.2004.

    Google Scholar 

  • Billmann, L. (Hrsg.) (2015): Unheilige Allianz. Das Geflecht von christlichen fundamentalistischen und politisch Rechten am Beispiel des Widerstandes gegen den Bildungsplan in Baden-Württemberg. http://www.rosalux.de/fileadmin/rls_uploads/pdfs/Materialien/Materialien8_Unheilige_Allianz.pdf

  • Bude, H. (2014): Gesellschaft der Angst. Hamburg: Hamburger Edition.

    Google Scholar 

  • Butler, J. (1998): Haß spricht. Zur Politik des Performativen. Berlin: Berlin Verlag.

    Google Scholar 

  • Butler, J. (2005): Gefährdetes Leben. Politische Essays. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

    Google Scholar 

  • Butler, J. (2010): Raster des Krieges. Frankfurt am Main: Campus.

    Google Scholar 

  • Butler, J.; Hark, S.; (2017): Die Verleumdung. In: ZEIT 2. August 2017. http://www.zeit.de/2017/32/gender-studies-feminismus-emma-beissreflex. [Oktober 2017].

  • Braun, C. von (2017): Anti-Genderismus. Über das Feindbild Geschlechterforschung. In: Kursbuch 192, Frauen II, S. 28-45.

    Google Scholar 

  • BZgA (2015): Jugendsexualität 2015. https://www.forschung.sexualaufklaerung.de/fileadmin/fileadmin-forschung/pdf/Jugendendbericht%2001022016%20.pdf

  • Claus, R. (2014): Maskulinismus. Antifeminismus zwischen vermeintlicher Salonfähigkeit und unverhohlenem Frauenhass. library.fes.de/pdf-files/dialog/10861.pdf

    Google Scholar 

  • DJI (Hrsg.) (2016): Coming-Out - und dann…?! Ein DJI-Forschungsprojekt zur Lebenssituation von lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans* Jugendlichen und jungen Erwachsenen. https://www.dji.de/fileadmin/user_upload/bibs2015/DJI_Broschuere_ComingOut.pdf

  • Döring, N. (Hrsg.) (2017): Sexualität im Digitalzeitalter. Schwerpunktheft. Zeitschrift für Sexualforschung, H. 1, 30. Jg., März 2017.

    Google Scholar 

  • Eickelmann, J. (2014): Mediatisierte Missachtung und die Verhandlung von Gender bei Empörungswellen im Netz. Der Fall Anita Sarkeesian. In: kultur&geschlecht #13 (2014).

    Google Scholar 

  • Eickelmann, J. (2017): „Hate Speech“ und die Verletzbarkeit im digitalen Zeitalter. Phänomene mediatisierter Missachtung aus Perspektive der Gender Media Studies. Bielefeld: transcript.

    Google Scholar 

  • Foucault, M. (1983): Der Wille zum Wissen: Sexualität und Wahrheit. Bd. 1. Frankfurt/Main: Suhrkamp.

    Google Scholar 

  • Ganz, K.; Meßmer, A.-K. (2015): Anit-Genderismus im Internet. Digitale Öffentlichkeiten als Labor eines neuen Kulturkampfes. In: Hark, S.; Villa, P. (Hrsg.): Anti-Genderismus. Sexualität und Geschlecht als Schauplätze aktueller politischer Auseinandersetzungen. Bielefeld: transcript, S. 59-77.

    Google Scholar 

  • Gegenfurtner, A.; Gebhardt, M. (2018): Sexualpädagogik der Vielfalt: Ein Überblick über empirische Befunde. In: Zeitschrift für Pädagogik, 64, Jan. 2018.

    Google Scholar 

  • Hark, S.; Villa, P. (2015): „Eine Frage an und für unsere Zeit“. Verstörende Gender Studies und symptomatische Missverständnisse. In: dies. (Hrsg.): Anti-Genderismus. Sexualität und Geschlecht als Schauplätze aktueller politischer Auseinandersetzungen. Bielefeld: transcript, S. 15-39.

    Google Scholar 

  • Heitmeyer, W. (2003): Deutsche Zustände. Folge 1. Frankfurt/Main: Suhrkamp.

    Google Scholar 

  • Kämpf, K. (2015): Eine ´Büchse der Pandora´? Die Anrufung der Kategorie Pädophilie in aktuellen antifeministischen und antiqueeren Krisen-Diskursen. In: Hark, S.; Villa, P. (Hrsg.): Anti-Genderismus. Sexualität und Geschlecht als Schauplätze aktueller politischer Auseinandersetzungen. Bielefeld: transcript, S. 109-127.

    Google Scholar 

  • Kemper, A. (2014a): Keimzelle der Nation? Familien- und geschlechterpolitische Positionen der AfD – eine Expertise. library.fes.de/pdf-files/dialog/10641-20140414.pdf

    Google Scholar 

  • Kemper, A. (2014b): Keimzelle der Nation – Teil 2. Wie sich in Europa Parteien und Bewegungen für konservative Familienwerte, gegen Tolerenz und Vielfalt und gegen eine progressive Geschlechterpolitik radikalisieren. http://library.fes.de/pdf-files/dialog/11163.pdf

  • Lessenich, S. (2016): Neben uns die Sintflut. Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis. München: Hanser Berlin.

    Google Scholar 

  • Paternotte, D.; Kuhar, R. (Hrsg.) (2017): Anti Gender Campaigns in Europe. Mobilizing against Equality. London: Rowman & Littlefield.

    Google Scholar 

  • Plett, K. (2014): Verqueres Recht — von den Schwierigkeiten, Inter* gerecht zu werden. In: Bundesstiftung Magnus Hirscheld (Hrsg.): Forschung im Queerformat: Aktuelle Beiträge der LSBTI-, Queer- und Geschlechterforschung, S. 251 - 271. Bielefeld: Transcript, S. 133 - 150.

    Google Scholar 

  • Pritsch, S. (2011): Verletzbarkeit im Netz. Zur sexistischen Rhetorik des Trollens. In: Feministische Studien: Zeitschrift für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung, Jg. 29, Nr. 2 (2011), S. 232-247.

    Google Scholar 

  • Redecker, E. von (2011): Zur Aktualität von Judith Butler. Wiesbaden: VS.

    Google Scholar 

  • Rosenbrock, H. (2012): Die antifeministische Männerrechtsbewegung. Denkweisen, Netzwerke und Online-Mobilisierung. Bd. 8., Berlin: Heinrich-Böll-Stiftung.

    Google Scholar 

  • Schetsche, M.; Schmidt, R. (Hrsg.) (2010): Sexuelle Verwahrlosung. Empirische Befunde – Gesellschaftliche Diskurse – Sozialethische Reflexionen. Wiesbaden: VS.

    Google Scholar 

  • Schmincke, I. (2015): Das Kind als Chiffre politischer Auseinandersetzungen am Beispiel neuer konservativer Protestbewegungen in Frankreich und Deutschland. In: Hark, S.; Villa, P. (Hrsg.): Anti-Genderismus. Sexualität und Geschlecht als Schauplätze aktueller politischer Auseinandersetzungen. Bielefeld: transcript, S. 93-107.

    Google Scholar 

  • Sigusch, V. (2013): Sexualitäten. Eine kritische Theorie in 99 Fragmenten. Frankfurt a.M.: Campus.

    Google Scholar 

  • Stefanowitsch, A. (2015): Was ist überhaupt Hate Speech? In: Amadeu Antonio Stiftung. https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/hatespeech/was-ist-ueberhaupt-hate-speech/.

  • Tuider, E.; Müller, M.; Timmermanns, S. (2012): Sexualpädagogik der Vielfalt. Praxismethoden zu Identitäten, Beziehungen, Körper und Prävention für Schule und Jugendarbeit. 2. Überarb. Aufl. Weinheim: Beltz Juventa.

    Google Scholar 

  • Tuider, E. (2016a): Diskursive Gemengelagen. Das Bild vom ´unschuldigen, reinen Kind´ in aktuellen Sexualitätsdiskursen. In: Henningsen, A.; Tuider, E.; Timmermanns, S. (Hrsg.): Sexualpädagogik kontrovers. Weinheim: Beltz Juventa Verlag, S. 176-193.

    Google Scholar 

  • Tuider, E. (2016b): hatespeech: Wenn antifeministisches und rassistisches Sprechen zur Norm(alität) wird. In: dies.; Dannecker, M.: Das Recht auf Vielfalt. Aufgaben und Herausforderungen sexueller Bildung. Hirschfeld Lectures. Wallstein, S. 13-28.

    Google Scholar 

  • Villa, P. (2017): German Angst? Anti-Genderismus. In: Paternotte, D.; Kuhar, R. (eds.): Anti Gender Campaigns in Europe. Mobilizing against Equality. London: Rowman & Littlefield,

    Google Scholar 

  • Vobbe, F. (2018): Cyberspace und sexualisierte Gewalt. In: Retkowski, A.; Treibel, A.; Tuider, E. (Hrsg.): Handbuch Sexualisierte Gewalt und pädagogische Kontexte. Weinheim: Beltz Juventa, S. 306-314.

    Google Scholar 

  • Yilmaz-Günay, K. (Hrsg.) (2014): Karriere eines konstruierten Gegensatzes: Zehn Jahre ´Muslime versus Schwule´. Sexualpolitiken seit dem 11. September 2001. Münster: Edition Assemblage.

    Google Scholar 

Quellen

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Elisabeth Tuider .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2019 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Tuider, E. (2019). Diskursive Schauplätze Geschlecht und Sexualität – Zur Normalisierung von Gewalt. In: Thiessen, B., Dannenbeck, C., Wolff, M. (eds) Sozialer Wandel und Kohäsion. Sozialer Wandel und Kohäsionsforschung. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-25765-1_7

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-25765-1_7

  • Published:

  • Publisher Name: Springer VS, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-25764-4

  • Online ISBN: 978-3-658-25765-1

  • eBook Packages: Education and Social Work (German Language)

Publish with us

Policies and ethics