Advertisement

Die AfD: Woher sie kommt, wie sie funktioniert, wer sie unterstützt

Chapter

Zusammenfassung

Die Geschichte der AfD ist erst kurz, aber turbulent. Seit ihrer offiziellen Gründung im kleinen Kreise hat die Partei nicht nur einen extrem starken Zuwachs an Mitgliedern und Wählerschaft zu verzeichnen, es gab auch zahlreiche Richtungsänderungen. Streitigkeiten, Austritte und Skandale prägten diese Richtungswechsel, führten jedoch nicht zu einem Nachlassen der Zustimmung in der Gesellschaft. In dieses Kapitel wird die historische Entwicklung der AfD und deren Unterstützungsstrukturen in der Gesellschaft, besonders auch der Rechtsintellektuellen dargestellt.

Literatur

  1. AfD. (2016). Programm für Deutschland. Das Grundsatzprogramm der Alternative für Deutschland. https://www.afd.de/wp-content/uploads/sites/111/2018/01/Programm_AfD_Online-PDF_150616.pdf.
  2. AfD. (2017a). Programm für Deutschland: Wahlprogramm der Alternative für Deutschland für die Wahl zum Deutschen Bundestag am 24. September 2017. https://www.afd.de/wp-content/uploads/sites/111/2017/06/2017-06-01_AfD-Bundestagswahlprogramm_Onlinefassung.pdf.
  3. AfD. (2017b). +++ MERKEL JETZT WEGSPENDEN +++. https://twitter.com/afd/status/933928766883155968?lang=de.
  4. AfD erstmals zweitstärkste Partei. (21. September 2018). Tagesschau. https://www.tagesschau.de/inland/deutschlandtrend-1381.html.
  5. AfD-Gründer Lucke verlässt Partei. (8. Juli 2015). Tageschau. https://www.tagesschau.de/inland/lucke-afd-parteiaustritt-101.html.
  6. AfD-Jugend will beobachtete Landesverbände auflösen. (3. September 2018). Zeit online. https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-09/junge-alternative-verfassungsschutz-bremen-afd-jugendorganisation.
  7. AfD Kd Elbe-Elster. (2. Juni 2016). Demo in Elsterwalde Rede mit Alexander Gauland von der AfD am 2.6.2016 (Video file). https://www.youtube.com/watch?v=ipmdJFsUl6g.
  8. AfD nimmt mehr als sieben Millionen Euro ein. (21. März 2015). Spiegel online. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-mehr-als-7-millionen-euro-einnahmen-in-2014-a-1024707.html.
  9. AfD rät Mitgliedern zu Abstand bei fragwürdigen Kundgebungen. (13. September 2018). Der Tagesspiegel. https://www.tagesspiegel.de/politik/nach-trauermarsch-chemnitz-afd-raet-mitgliedern-zu-abstand-bei-fragwuerdigen-kundgebungen/23066604.html.
  10. AfD Redaktion. (7. Dezember 2015). Altparteien bekämpfen die AfD durch Änderungen im Parteiengesetz. AfD Landesverband Bayern. https://www.afdbayern.de/altparteien-bekaempfen-dieafd-durch-aenderung-des-parteiengesetzes/.
  11. Arato, A., Balibar, È., Beiner, R., Beltrán, C., Benhabib, C., Bernstein, R. J…., & Yeatman, A. (23. Oktober 2017). An Open letter to the Hannah arendt center at bard college. It was a mistake to invite a German far-right politician to your conference. The Chronicle Review. https://www.chronicle.com/article/An-Open-Letterto-the-Hannah/241526?cid=wcontentgrid_40_2.
  12. Arzheimer, K. (2015). The afd: Finally a successful right-wing populist eurosceptic party for Germany? West European Politics, 38(3), 535–556.CrossRefGoogle Scholar
  13. Bayerisches Landesamt für Statistik. (14. Oktober 2018). https://www.landtagswahl2018.bayern.de/ergebnis_tabelle_990.html.
  14. Bebnowski, D. (2015). Die Alternative für Deutschland: Aufstieg und gesellschaftliche Repräsentanz einer rechten populistischen Partei. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  15. Bielicki, J., & Roßmann, R. (2. September 2018). Grüne wollen AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen. Süddeutsche Zeitung. https://www.sueddeutsche.de/politik/reaktionen-auf-chemnitz-gruene-wollen-afd-vom-verfassungsschutz-beobachten-lassen-1.4113689.
  16. Bogner, L. (2016). AfD: Die Geschichte einer kontroversen Partei. Deutsche Welle. http://www.dw.com/de/afd-die-geschichte-einer-kontroversen-partei/a-19402408.
  17. Bündnis Bürgerwille. (2012). Grundkonsens 2012. https://buendnis-buergerwille.de/grundkonsens-2012/.
  18. Das ist eine Zäsur. (29. Oktober 2018). Süddeutsche Zeitung. https://www.sueddeutsche.de/politik/merkel-rueckzug-cdu-reaktionen-1.4190191.
  19. Decker, F. (2016). Die „Alternative für Deutschland“ aus der vergleichenden Sicht der Parteienforschung. In A. Häusler (Hrsg.), Die Alternative für Deutschland. Programmatik, Entwicklung und politische Verortung (S. 7–24). Wiesbaden: Springer VS.CrossRefGoogle Scholar
  20. Decker, F. (2018a). Parteien in Deutschland – Die Programmatik der CDU. Bundeszentrale für politische Bildung. http://www.bpb.de/politik/grundfragen/parteien-indeutschland/cdu/42064/programmatik.
  21. Decker, F. (2018b). Parteien in Deutschland – Die Programmatik der AfD. Bundeszentrale für politische Bildung. http://www.bpb.de/politik/grundfragen/parteien-indeutschland/afd/273132/programmatik.
  22. Decker, F. (2018c). Parteien in Deutschland- Etappen der Parteigeschichte der AfD. Bundeszentrale für politische Bildung. http://www.bpb.de/politik/grundfragen/parteien-in-deutschland/afd/273130/geschichte.
  23. Der Bundeswahlleiter. (2017). Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017. https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2017.html.
  24. Der Flügel. (2015). Erfurter Resolution. https://www.derfluegel.de/erfurterresolution.pdf.
  25. De Souza Soares, P. A. (15. Oktober 2014). AfD verspricht Mittelständlern Privilegien. Manager Magazin. http://www.managermagazin.de/politik/deutschland/a-997340.html.
  26. Deutscher Bundestag. (21. Februar 2014a). Festsetzung der staatlichen Mittel für das Jahr 2013. https://www.bundestag.de/blob/195536/cbe31f83de48d58d9973662c534ca7fe/finanz_13-data.pdf.
  27. Deutscher Bundestag. (12. November 2014b). Lammert empfiehlt eine Parteiengesetzänderung. https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2014/kw47_parteienfinanzierung/341754.
  28. Deutscher Bundestag. (4. März 2015a). Festsetzung der staatlichen Mittel für das Jahr 2014. https://www.bundestag.de/blob/366662/36a18e3c676973a5ea88bafe9bac761b/finanz_14-data.pdf.
  29. Deutscher Bundestag. (2015b). Unterrichtung durch den Präsidenten des Deutschen Bundestages Bekanntmachung von Rechenschaftsberichten politischer Parteien für das Kalenderjahr 2013. (2. Teil – Übrige anspruchsberechtigte Parteien). Drucksache 18/4031. http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/043/1804301.pdf.35.
  30. Deutscher Bundestag. (21. Januar 2016a). Festsetzung der staatlichen Mittel für das Jahr 2015. https://www.bundestag.de/blob/410464/166e9c9a0456e276860cadd671f06174/finanz_15-data.pdf.
  31. Deutscher Bundestag. (2016b). Unterrichtung durch den Präsidenten des Deutschen Bundestages Bekanntmachung von Rechenschaftsberichten politischer Parteien für das Kalenderjahr 2014. (2. Teil – Übrige anspruchsberechtigte Parteien). Drucksache 18/8475. http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/084/1808475.pdf.
  32. Deutscher Bundestag. (2017a). Abgeordnete – Biografien – Dr. Alexander Gauland. https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/G/-/519654.
  33. Deutscher Bundestag. (17. März 2017b). Festsetzung der staatlichen Mittel für das Jahr 2016. https://www.bundestag.de/blob/503226/eb02070236090c98b3ca24ce9dfc57fa/finanz_16-data.pdf.
  34. Deutscher Bundestag. (2017c). Unterrichtung durch den Präsidenten des Deutschen Bundestages Bekanntmachung von Rechenschaftsberichten politischer Parteien für das Kalenderjahr 2015. (2. Teil – Übrige anspruchsberechtigte Parteien, Band I). Drucksache 18/13030. http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/130/1813030.pdf.
  35. Deutscher Bundestag. (2018a). Dr. Marc Jongen, AfD. https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/J/-/520722.
  36. Deutscher Bundestag (13. Januar 2018b). Festsetzung der staatlichen Mittel für das Jahr 2016. https://www.bundestag.de/blob/545418/dcecfbd89403d01611008aadc5b8f579/finanz_17-data.pdf.
  37. Deutscher Bundestag. (28. November 2018c). Sitzverteilung im 19. Deutschen Bundestag. https://www.bundestag.de/parlament/plenum/sitzverteilung_19wp.
  38. Die europäische Integration in der Krise. (n. d.). Stiftung Wissenschaft und Politik Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit. https://www.swp-berlin.org/swp-themendossiers/europaeische-integration-in-der-krise/.
  39. Dietzsch , M., & Maegerle, A. (20. Mai 1995). Der Bund freier Bürger – Die Freiheitlichen (BFB). Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung. https://www.diss-duisburg.de/1995/05/der-bund-freier-burger-die-freiheitlichen-bfb/.
  40. Einzelne AfD-Abgeordnete unter Beobachtung. (18. Oktober 2018). Frankfurter Allgemeine Zeitung. https://www.faz.net/aktuell/politik/wahl-in-bayern/bayern-verfassungsschutz-beobachtet-einige-afd-abgeordnete-15844108.html.
  41. Erk, D., & Schirner, S. (23. Juli 2015). Alternative für Deutschland. Journal Edition. Zeit Online. https://www.zeit.de/2015/30/afd-junge-freiheitwochenzeitung.
  42. Erklärung im Wortlaut. (8. Juli 2015). Bernd Lucke zu seinem Austritt aus der AfD. Spiegel online. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bernd-lucke-erklaerung-zu-austritt-aus-der-afd-a-1042734.html.
  43. Ethnopluralismus. (3. Februar 2014). Glossar. Dossier Rechtsextremismus. Bundeszentrale für politische Bildung. http://www.bpb.de/politik/extremismus/rechtsextremismus/173908/glossar?p=17.
  44. EU-kritische Parteien und Populismus. (n. d.). Stiftung Wissenschaft und Politik Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit. https://www.swp-berlin.org/swp-themendossiers/europaeische-integration-in-der-krise/eu-kritische-parteien-und-populismus/.
  45. Euro-Krise. (n. d.). Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. https://www.lpb-bw.de/euro_krise.html.
  46. Exzombieschaf. (14. April 2013). Alternative für Deutschland – Grundsatzrede von Bernd Lucke 14.04.2013 (Video File). https://www.youtube.com/watch?v=abm_z-3VAGY.
  47. Fiedler, M. (11. Oktober 2017). Was die Austritte für die AfD bedeuten. Der Tagesspiegel. https://www.tagesspiegel.de/politik/nach-petry-weggang-was-die-austritte-fuer-die-afd-bedeuten/20442606.html.
  48. Fiedler, M., & Salmen, I. (2. Dezember 2017). Alexander Gauland wird Parteichef neben Jörg Meuthen. Der Tagesspiegel. https://www.tagesspiegel.de/politik/afd-bundesparteitag-in-hannover-alexander-gauland-wird-parteichef-neben-joerg-meuthen/20662506.html.
  49. Finkbeiner, F. (2016). Rechtskonservatismus: Heimweh nach dem Vergangenen. Göttinger Institut für Demokratieforschung. http://www.demokratiegoettingen.de/blog/rechtskonservatismus.
  50. Fischer, K. (9. Oktober 2013). Eindeutig rechtspopulistisch, aber nicht rechtsextrem. WirtschaftsWoche. http://www.wiwo.de/politik/deutschland/afdeindeutig-rechtspopulistisch-aber-nicht-rechtsextrem-seite-2/8911054-2.html.
  51. Focus Money. (14. August 2013). Hans-Olaf Henkel: „Unser Geld geht vor die Hunde“. Finanzen100. https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/wirtschaft/euro-krise-hans-olaf-henkel-unser-geld-geht-vor-die-hunde_H181725851_62964/.
  52. Franzmann, S. T. (2014). Die Wahlprogrammatik der AfD in vergleichender Perspektive. Mitteilungen des Instituts für Deutsches und Internationales Parteienrecht und Parteienforschung, 20, 115–124.Google Scholar
  53. Fuchs, C., & Zimmermann, F. (10. Mai 2017). Schatten-Spender. Zeit. http://www.zeit.de/2017/20/afd-finanzierung-verein-nrw-spenden-david-bendels.
  54. Fuchs, C. (20. September 2018). Mails verhärten den Verdacht auf illegale Finanzierung der AfD. Zeit Online. https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-09/afdwahlkampf-unterstuetzerverein-parteienfinanzierung-illegalitaet.
  55. Gessenharter, W., & Fröchling, H. (1996). Neue Rechte und Rechtsextremismus in Deutschland. In M. Mecklenburg (Hrsg.), Handbuch deutscher Rechtsextremismus (S. 550–571). Berlin: Espresso.Google Scholar
  56. Goodwyn, L. (1979). The Populist moment: A short history of the agrarian revolt in America. Oxford: Oxford University Press.Google Scholar
  57. Grimm, M., & Kahmann, B. (2017). AfD und Judenbild Eine Partei im Spannungsfeld von Antisemitismus, Schuldabwehr und instrumenteller Israelsolidarität. In S. Grigat (Hrsg.), AfD & FPÖ: Antisemitismus, völkischer Nationalismus und Geschlechterbild (S. 41–60). Baden-Baden: Nomos.CrossRefGoogle Scholar
  58. Hannah Arendt Center for Politics and Humanities at Bard College. (22. Oktober 2017). Does Democracy Need To Be More Populist: Marc Jongen and Ian Buruma (Video file). https://www.youtube.com/watch?v=UUCt_48xzms&t=3527s.
  59. Härle, C. (12. Januar 2018). Geheimakte Flüchtlinge 2018: Was Sie nicht in der Systempresse lesen. AfD Heusenstamm. http://www.afdheusenstamm.de/geheimakte-fluechtlinge-2018-was-sie-nicht-in-der-systempresselesen/.
  60. Häusler, A. (2014). Mut zur Wahrheit? – Entstehungskontext, Entwicklung und gesellschaftspolitische Positionen der „Alternative für Deutschland“. Berlin: Deutscher Gewerkschaftsbund.Google Scholar
  61. Häusler, A., & Roeser, R. (2015). Die rechten ›Mut‹-Bürger. Entstehung, Entwicklung, Personal & Positionen der „Alternative für Deutschland“. Hamburg: VSA.Google Scholar
  62. Havertz, R. (2017). AfD, the political arm of the intellectual New Right in Germany? 유럽연구, 35(2), 89–125.Google Scholar
  63. Henkel leiht AfD eine Million Euro. (30. April 2014). Zeit online. https://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-04/afd-europawahl-henkel-kredit.
  64. Hensel, A., Geiges, L., Pausch, R., & Förster, J. (2016). Die AfD vor den Landtagswahlen 2016: Programme, Profile und Potenziale. OBS Arbeitspapier 20. https://www.otto-brenner-stiftung.de/fileadmin/user_data/stiftung/02_Wissenschaftsportal/03_Publikationen/AP20_AfD_LTW16_Hensel_2016_02_17.pdf.
  65. Hessisches Statistisches Landesamt. (18. Oktober 2018). https://statistikhessen.de/l_2018/html/landesergebnis.
  66. Hillje, J. (2017). Propaganda 4.0 – Die Erfolgsstrategie der AfD. Blätter für deutsche und internationale Politik, 10,49–54.Google Scholar
  67. Holscher, M., & Meyer zu Eppendorf, K. (1. September 2018). Der Schauermarsch. Spiegel. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/chemnitz-afd-pegida-und-pro-chemnitz-schliessen-sich-bei-demo-zusammen-a-1226122.html.
  68. Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft. (n. d.). http://www.insm.de/.
  69. Institut für Wachstumsstudien. (2010). BIP in Mio. Euro/BIP pro Kopf in Euro/Wirtschaftswachstum (real). http://www.economicgrowth.eu/Seiten/AktuelleDaten/Daten2010.html.
  70. Institut für Wachstumsstudien. (2011). BIP in Mio. Euro/BIP pro Kopf in Euro/Wirtschaftswachstum (real). http://www.economicgrowth.eu/Seiten/AktuelleDaten/Daten2011.html.
  71. Institut für Wachstumsstudien. (2012). BIP in Mio. Euro/BIP pro Kopf in Euro/Wirtschaftswachstum (real). http://www.economicgrowth.eu/Seiten/AktuelleDaten/Daten2012.html.
  72. Institut für Wachstumsstudien. (2013). BIP in Mio. Euro/BIP pro Kopf in Euro/Wirtschaftswachstum (real). http://www.economicgrowth.eu/Seiten/AktuelleDaten/Daten2013.html.
  73. Institut für Wachstumsstudien. (2014). BIP in Mio. Euro/BIP pro Kopf in Euro/Wirtschaftswachstum (real). http://www.economicgrowth.eu/Seiten/AktuelleDaten/Daten2014.html.
  74. Institut für Wachstumsstudien. (2015). BIP in Mio. Euro/BIP pro Kopf in Euro/Wirtschaftswachstum (real). http://www.economicgrowth.eu/Seiten/AktuelleDaten/Daten2015.html.
  75. Jahn, J. (14. April 2013). Aufstand gegen Merkels „alternativlose Politik“. Frankfurter Allgemeine Zeitung. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/gruendungsparteitag-der-afdaufstand-gegen-merkels-alternativlose-politik-12148549.html.
  76. Jankowski, M., Schneider, S., & Tepe, M. (2016). Ideological alternative? Analyzing Alternative für Deutschland candidates’ ideal points via black box scaling. Party Politics, 23(6), 704–716.CrossRefGoogle Scholar
  77. Jessen, J., & Mangold, I. (9. Juni 2016). Man macht sich zum Knecht. Ein Interview mit Marc Jongen. Die Zeit. https://www.zeit.de/2016/23/marc-jongen-afd-karlsruhe-philosophie-asylpolitik.
  78. Jongen, M. (22. Januar 2014). Das Märchen vom Gespenst der AfD. Cicero. https://www.cicero.de/innenpolitik/afd-ein-manifest-fuer-eine-alternative-fuereuropa/56894.
  79. Kaiser, A. (24. April 2017). Was Alice Weidel mit wirtschaftsliberal meint. Spiegel. http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/afd-was-alice-weidel-mit-wirtschaftsliberal-meint-a-1144638.html.
  80. Kemper, A. (2016). Antiemanzipatorische Netzwerke und die Geschlechter- und Familienpolitik der Alternative für Deutschland. In A. Häusler (Hrsg.), Die Alternative für Deutschland: Programmatik, Entwicklung und politische Verortung (S. 81–97). Wiesbaden: Springer Fachmedien.CrossRefGoogle Scholar
  81. Keßler, P. (2018). Die „Neue Rechte“ in der Grauzone zwischen Rechtsextremismus und Konservatismus?: Protagonisten, Programmatik und Positionierungsbewegungen (Bd. 210). Münster: LIT.Google Scholar
  82. Kissler, A., & Schwennicke, C. (2016). „Das kann nicht gut gehen“. Peter Sloterdijk über Angela Merkel, die Flüchtlinge und das Regiment der Furcht. Cicero, 2016(2), 14–23.Google Scholar
  83. Kleinert, H. (2018). Die AfD und ihre Mitglieder: Eine Analyse mit Auswertung einer exemplarischen Mitgliederbefragung hessischer Kreisverbände. Wiesbaden: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  84. Kopke, C., & Lorenz, A. (2017). Zwischen konservativem Nationalpopulismus und fundamentaloppositioneller Bewegung Das aktuelle Profil der AfD in Brandenburg. In S. Grigat (Hrsg.), AfD & FPÖ: Antisemitismus, völkischer Nationalismus und Geschlechterbild (S. 79–100). Baden-Baden: Nomos.CrossRefGoogle Scholar
  85. Lachmann, G. (8. Dezember 2015). Ex-Chef Lucke verteidigt Goldhandel der AfD. Welt. https://www.welt.de/politik/deutschland/article149742726/Ex-Chef-Lucke-verteidigt-Goldhandel-der-AfD.html.
  86. Lange, N., & Saetzler, T. (2013). Die neue Partei „Alternative für Deutschland“. Entstehung, Programm und Bewertung. Parteienmonitor aktuell. Berlin: Konrad Adenauer Stiftung.Google Scholar
  87. Leber, L. (4. November 2014). Umstrittener Handel mit Gold. Wie die AfD das Parteiengesetz für sich nutzt. Der Tagesspiegel. https://www.tagesspiegel.de/politik/umstrittener-handel-mit-gold-wie-die-afd-das-parteiengesetz-fuer-sich-nutzt/10926800.html.
  88. Leick, R. (30. Juni 2017). Spiegel-Gespräch mit Peter Sloterdijk. „Bei mir hat sich ein Zuwachs von konservativen Elementen entwickelt“. Spiegel Online. http://www.spiegel.de/spiegel/peter-sloterdijk-ueber-seinen-zunehmendenkonservatismus-a-1153758.html.
  89. Lewandowsky, M., Giebler, H., & Wagner, A. (2016). Rechtspopulismus in Deutschland. Eine empirische Einordnung der Parteien zur Bundestagswahl 2013 unter besonderer Berücksichtigung der AfD. PVS Politische Vierteljahresschrift, 57(2), 247–275.CrossRefGoogle Scholar
  90. Lorenz, T. (25. September 2017). Warum gibt es keine Koalition mit der AfD? Münchner Merkur. https://www.merkur.de/politik/warum-keine-koalition-mit-afd-nach-bundestagswahl-2017-zr-8715056.html.
  91. Lucke, B. (2018). Prof. Dr. Bernd Lucke – Über mich. http://berndlucke.de/ueber-mich/.
  92. Mack, S., & Serif, W. (30. Januar 2016). „Sie können es nicht lassen!“ – AfD – Frauke Petry über Kontrollen an den Grenzen sowie das Verhältnis ihrer Partei zu Gewalt und Rassismus. Mannheimer Morgen. https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-politik-sie-koennen-esnicht-lassen-_arid,751556.html.
  93. Meiritz, A. (31. Januar 2016). Spitzenpolitiker entsetzt über Waffeneinsatz-Äußerung von AfD-Frau. Spiegel online. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-beatrix-von-storch-schiessbefehl-aeusserung-loest-entsetzen-aus-a-1074937.html.
  94. Merkel, A. (5. Mai 2010). Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Merkel zu den Hilfen für Griechenland. Die Bundesregierung. https://www.bundesregierung.de/ContentArchiv/DE/Archiv17/Regierungserklaerung/2010/2010-05-05-merkel-erklaerung-griechenland.html.
  95. Middelhoff, P., Simon, J., & Wahba, A. (20. Juli 2017). Die Stunde der Gründer. ZEIT. http://www.zeit.de/zeit-magazin/2017/30/alternative-fuer-deutschlandgruendung-bernd-lucke.
  96. Müller, U. (8. Juni 2018). Parteispende: Wer stoppt die intransparenten Geldflüsse zugunsten der AfD? Lobby Control. https://www.lobbycontrol.de/2018/06/parteispenden-wer-stoppt-die-intransparentengeldfluesse-zugunsten-der-afd/.
  97. Neuerer, D. (6. Mai 2014). Rückschlag für AfD-Chef: Luckes eurokritische Ökonomen-Initiative vor dem Aus. Handelsblatt. https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/rueckschlag-fuer-afd-chef-luckeseurokritische-oekonomen-initiative-vor-dem-aus/9850532.html.
  98. Opelland, T. (2017). Alternative für Deutschland. Bundeszentrale für politische Bildung. https://www.bpb.de/politik/grundfragen/parteien-indeutschland/211108/afd.
  99. Patriotische Plattform. (21. September 2018). Vorstand der Patriotischen Plattform beantragt Selbstauflösung! https://patriotischeplattform.de/2088/aktuelles/vorstand-der-patriotischen-plattform-beantragtselbstaufloesung/.
  100. Pittelkow, S., & Riedel, K. (2. November 2018). Eigenes Gutachten bringt AfD in Bedrängnis. Tagesschau.de. https://www.tagesschau.de/inland/afd-verfassungsschutz-129.html.
  101. Pittelkow, S., Riedel, K., & Becker, A. (12. Januar 2018). Streit um AfD-Stiftung. Rechte Strippenzieher hinter Projekt „Stresemann“. Tagesschau.de. https://www.tagesschau.de/inland/afd-stiftung-107.html.
  102. Plehwe, D. (2016). Alternative für Deutschland? Europäische und transatlantische Dimensionen des neuen Rechtsliberalismus. In A. Häusler (Hrsg.), Die Alternative für Deutschland: Programmatik, Entwicklung und politische Verortung (S. 53–66). Wiesbaden: Springer Fachmedien.CrossRefGoogle Scholar
  103. Plenum der Ökonomen. (24. Februar 2011). Stellungnahme im Wortlaut: VWL-Professoren über Europas Schuldenkrise. Frankfurter Allgemeine Zeitung. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eurokrise/stellungnahme-im-wortlaut-vwlprofessoren-ueber-europas-schuldenkrisehtml?printPagedArticle=true#pageIndex_.
  104. Plenum der Ökonomen. (5. Juli 2012). Protestaufruf: Der offene Brief der Ökonomen im Wortlaut. Frankfurter Allgemeine Zeitung. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/protestaufruf-deroffene-brief-der-oekonomen-im-wortlaut-11810652.html.
  105. Plickert, P. (11. April 2013). Anti-Euro-Partei wächst rasant. Frankfurter Allgemeine Zeitung. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eurokrise/alternative-fuerdeutschland-anti-euro-partei-waechst-rasant-12144143.html.
  106. Plickert, P. (14. Juli 2015). Austritte erschüttern Hayek-Gesellschaft. Frankfurter Allgemeine Zeitung. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftswissen/liberaler-thinktank-austritteerschuettern-hayek-gesellschaft-13702542.html.
  107. Poggenburg tritt zurück. (8. März 2018). Tagesschau.de. https://www.tagesschau.de/inland/poggenburg-ruecktritt-101.html.
  108. PolitikAktuell. (3. Juni 2018). Alexander Gauland AfD Die NS Zeit war nur ein Vogelschiss in 1000 Jahre Deutscher Geschichte (Video file). https://www.youtube.com/watch?v=akvKeLuPYec.
  109. Priester, K. (2012). Rechter und linker Populismus: Annäherung an ein Chamäleon. Frankfurt: Campus.Google Scholar
  110. Priester, K. (2015). » Erkenne die Lage! « Über die rechtspopulistische Versuchung des bundesdeutschen Konservatismus. Indes, 4(3), 84–92.CrossRefGoogle Scholar
  111. Reaktion der Spitzenkandidierenden zur Wahl. (2017). Bundestagswahl 2017. Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. http://www.bundestagswahl-bw.de/stimmen_zur_wahl_btw2017.html.
  112. Rechter AfD-Flügel im Burgenlandkreis. (23. Juni 2018). MDR Sachsen-Anhalt. https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/halle/burgenland/afd-kyffhaeusertreffen-auf-schloss-burgscheidungen-100.html.
  113. Riedel, K., & Pittelkow, S. (14. Juli 2017). Die Hayek-Gesellschaft – „Mistbeet der AfD“? Süddeutsche Zeitung. https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/hayek-gesellschaft-mistbeet-der-afd-1.3589049.
  114. Röhlig, M. (24. June 2018). Auf National-Treffen der AfD: Björn Höcke spricht von Wölfen und Schafen – Wie Goebbels. Bento. https://www.bento.de/politik/afdbjoern-hoecke-nutzt-goebbels-anspielung-beim-kyffhaeusertreffen-in-sachsen-anhalta-00000000-0003-0001-0000-000002539482.
  115. Rosenfelder, J. (2017). Die Programmatik der AfD: Inwiefern hat sie sich von einer primär euroskeptischen zu einer rechtspopulistischen Partei entwickelt? Zeitschrift für Parlamentsfragen, 48(1), 123–140.CrossRefGoogle Scholar
  116. Schäfer, B. (4. April 2013). Freie Wähler verlieren Zugpferd. Deutschlandfunk-Magazin. http://www.deutschlandfunk.de/freie-waehler-verlierenzugpferd.862.de.html?dram:article_id=242652.
  117. Schärdel, J. (2017). Vom euroskeptischen Herausforderer zur rechtsextremen Gefahr? Eine Untersuchung der regionalen Berichterstattung über die AfD in neun deutschen Landtagswahlkämpfen. Zeitschrift für Parlamentsfragen, 48(1), 76–101.CrossRefGoogle Scholar
  118. Schmitt, C. (1926). Die geistesgeschichtliche Lage des heutigen Parlamentarismus. Berlin: Duncker & Humblot.Google Scholar
  119. Schmitt, C. (1934). Politische Theologie. Vier Kapitel zur Lehre von der Souveränität. Berlin: Duncker & Humblot.Google Scholar
  120. Schneider, J., & Steinke, R. (3. September 2018). Verfassungsschutz beobachtet AfD-Jugend. Süddeutsche Zeitung. https://www.sueddeutsche.de/politik/jungealternative-verfassungsschutz-beobachtet-afd-jugend-1.4114915.
  121. Schröder, C. (6. Oktober 2015). Botho Strauß und Rüdiger Safranski. Die Angst der alten Männer vor den Flüchtlingen. Der Tagesspiegel. https://www.tagesspiegel.de/kultur/botho-strauss-und-ruediger-safranski-die-angstder-alten-maenner-vor-den-fluechtlingen/12410918.html.
  122. Schwierige Regierungsbildung nach der Wahl. (n. d.). Informations-Portal zur politischen Bildung. https://www.politische-bildung.de/bundestagswahl_2017.html.
  123. Sievers, M. (9. August 2017). Vor zehn Jahren: Finanzkrise erreicht Europa. Bundeszentrale für politische Bildung. http://www.bpb.de/politik/hintergrund-aktuell/252866/finanzkrise-2007.
  124. Speit, A. (2016). Bürgerliche Scharfmacher: Deutschland neue Rechte Mitte – Von AfD bis Pegida. Zürich: Orell Füssli Verlag.Google Scholar
  125. Statista. (2018). Arbeitslosenquote in Deutschland im Jahresdurchschnitt von 1996 bis 2018. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1224/umfrage/arbeitslosenquote-indeutschland-seit-1995/.
  126. Staud, T. (16. Oktober 2013). Parteien und Verbote: Sieben Fragen und Antworten. Bundeszentrale für politische Bildung. https://www.bpb.de/politik/extremismus/rechtsextremismus/170613/parteien-undverbote-sieben-fragen-und-antworten.
  127. Stengel, E. (3. September 2018). Bremen und Niedersachsen lasse AfD-Jugend beobachten. Der Tagesspiegel. https://www.tagesspiegel.de/politik/verfassungsschutz-bremen-und-niedersachsen-lassen-afd-jugend-beobachten/22990726.html.
  128. Stöss, R. (7. Juni 2016). Die „Neue Rechte“ in der Bundesrepublik. Dossier Rechtsextremismus. Bundeszentrale für politische Bildung. http://www.bpb.de/politik/extremismus/rechtsextremismus/229981/die-neue-rechte-in-der-bundesrepublik.
  129. Strauß, B. (1993). Anschwellender Bocksgesang. Der Spiegel, 6, 202–207.Google Scholar
  130. Strauß, B. (2015). Der letzte Deutsche: Uns wird die Souveränität beraubt, dagegen zu sein. Der Spiegel, 41, 122–124.Google Scholar
  131. Thomas, N. (2003). Der Aufstand gegen die sekundäre Welt: Botho Strauss und die „Konservative Revolution“ (Bd. 491). Würzburg: Königshausen & Neumann.Google Scholar
  132. Union und SPD schwach wie noch nie. (11. Oktober 2018). Tageschau.de. https://www.tagesschau.de/inland/deutschlandtrend-1405.html.
  133. Vassiliou-Enz, K., Ataman, F., Lanzke, A., Laubenstein, S., & Kumai, S. (2017). Glossar der Neuen deutschen Medienmacher – Formulierungshilfen für die Berichterstattung im Einwanderungsland (6. Ausgabe). Berlin: Neue deutsche Medienmacher.Google Scholar
  134. Volmer, H. (14. April 2013). „Partei neuen Typs“ – AfD wagt weniger Demokratie. n-tv.de. https://www.n-tv.de/politik/Gruendungsparteitag-der-Alternative-fuerDeutschland-Die-AfD-wagt-weniger-Demokratie-article10471211.html.
  135. Von Lucke, A. (2016a). Der Triumph der AfD. Blätter für deutsche und internationale Politik, 3, 5–8.Google Scholar
  136. Von Lucke, A. (2016b). Der Wille zur Feindschaft. Blätter für deutsche und internationale Politik, 7, 5–8.Google Scholar
  137. Weiland, S. (14. September 2016). AfD-Wahlkampfhilfe „Mauschelei und fragwürdige Geldflüsse“. Spiegel Online. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-wahlkampfhilfe-mauschelei-undfragwuerdige-geldfluesse-a-1112133.html.
  138. Weiland, S. (13. Dezember 2017). AfD-Abgeordnete sollen 1000 Euro an Partei spenden. Spiegle Online. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-abgeordnete-sollen-1000-euro-an-partei-spenden-a-1183199.html.
  139. Weiland, S. (1. Juli 2018). Parteinahe Stiftung Steuergeld für die AfD-Kulturrevolution. Spiegel Online. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afddesiderius-erasmus-stiftung-soll-partei-in-gesellschaft-verankern-a-1216022.html.
  140. Werner, A. (2015). Vor der Zerreißprobe: Wohin treibt die AfD. Blätter für deutsche und internationale Politik, 2, 83–90.Google Scholar
  141. Willner, A. (7. September 2018). Systematische Untersuchung geplant Thüringens AfD im Visier: Welche Höcke-Aussagen der Verfassungsschutz jetzt prüft. Focus online. https://www.focus.de/politik/deutschland/systematische-untersuchunggeplant-thueringens-afd-im-visier-welche-hoecke-aussagen-der-verfassungsschutzjetzt-prueft_id_9550968.html.
  142. Wolfslyrik die Wölfin gegen Z.O.G. (5. Oktober 2016). Frauke Petry „Bunt ist auch ein Komposthaufen“ Rede in Kirchheimbolanden (Videodatei). https://www.youtube.com/watch?v=WyJS0v3nrVQ.
  143. Zacharakis, Z. (8. Dezember 2018). AfD-Goldshop Goldverblendet. Zeit Online. https://www.zeit.de/wirtschaft/2015-12/afd-gold-shop-goldpreis-parteiengesetzaenderung.
  144. Zur Rolle Deutschlands in der Schuldenkrise. (n. d.). Bundeszentrale für politische Bildung. http://www.bpb.de/politik/wirtschaft/schuldenkrise/243088/zur-rolle-deutschlands-in-der-schuldenkrise.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Abteilung SozialpsychologieUniversität TrierTrierDeutschland

Personalised recommendations