Advertisement

Volkskirche

Chapter
  • 707 Downloads

Zusammenfassung

Die Grundidee dieses Kapitels bezieht sich auf den Begriff „Volkskirche“ und weniger auf die Geschichte der Volkskirche in den verschiedenen Gesellschaften Europas, vor allem Mittel- und Südosteuropas. Ich versuche hier zwei Ansätze aus dem Blickwinkel der Region zu kombinieren: einerseits die Perspektivänderung des zweiten Vatikanischen Konzils (1962-1965) von einer klerikal-hierarchischen Kirchenauffassung zu einer Auffassung der Kirche als Volk Gottes, andererseits die Diskursposition der Volkskirche in Ostmitteleuropa. Beide Ansätze werde ich aus dem Blickwinkel des Populismus aufnehmen, den ich in einem eigenen Kapitel dargestellt habe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für ReligionswissenschaftUniversität SzegedSzegedUngarn

Personalised recommendations