Skip to main content

Vom Projekt in die Versorgung – Wie gelangen telemedizinische Anwendungen (nicht) in den Versorgungsalltag?

Zusammenfassung

Der Stand der Telemedizin in Deutschland wird vielfach als ungenügend, unzureichend und nicht den technischen Möglichkeiten entsprechend eingeschätzt. In einer vom BMBF beauftragten Studie haben wir eine umfassende Bestandsaufnahme und Systematisierung der aktuell in Deutschland existierenden telemedizinischen Projekte bzw. Anwendungen vorgenommen, theoriebasiert den Stand und das Potenzial telemedizinischer Anwendungen hinsichtlich ihrer Überführung in die sog. Regelversorgung bewertet und Hemmnisse, aber auch Gelingensfaktoren und erfolgreiche Strategien im Prozess vom Projektstatus in den Versorgungsalltag analysiert. Zusammen mit den Ergebnissen einer Diskussion mit hochrangigen Akteuren aus dem Bereich Telemedizin bilden sie die Basis für eine Einschätzung des aktuellen Standes der Telemedizin in der Versorgung und zentrale Handlungsempfehlungen.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-25461-2_6
  • Chapter length: 26 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   59.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-25461-2
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book
USD   74.99
Price excludes VAT (USA)

Literatur

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Bianca Lehmann .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2019 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Lehmann, B., Bitzer, EM. (2019). Vom Projekt in die Versorgung – Wie gelangen telemedizinische Anwendungen (nicht) in den Versorgungsalltag?. In: Pfannstiel, M., Da-Cruz, P., Mehlich, H. (eds) Digitale Transformation von Dienstleistungen im Gesundheitswesen VI. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-25461-2_6

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-25461-2_6

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-25460-5

  • Online ISBN: 978-3-658-25461-2

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)