Advertisement

Algorithmic Business – auf dem Weg zum selbstfahrenden Unternehmen

Chapter

Zusammenfassung

Die Effekte und Implikation von Algorithmik und AI betreffen die gesamte unternehmerische Wertschöpfungskette. Der „Business Layer“ des AI Business Frameworks (Abb. 5.1) hat gemäß des Schwerpunktes des Buches die „Customer Facing“-Prozesse und -Funktionen in den Vordergrund gestellt. In diesem Kapitel werden die Potenziale für die gesamte unternehmerische Wertschöpfung kurz skizziert. Es wird gezeigt, dass Künstliche Intelligenz in klassischen Unternehmensbereichen die Art zu arbeiten nachhaltig und radikal verändern wird: Durch den Einsatz Künstlicher Intelligenz können Unternehmen nicht nur Effizienz- und Produktivitätspotenziale ausschöpfen, sondern auch besser auf Kunden eingehen und damit einen Mehrwert schaffen. Zudem wird die Bedeutung der Ideen und Potenziale des sogenannten Conversational Commerce (Kap.  6) für die unternehmensinternen Funktionen und Prozesse aufgezeigt und erklärt (Conversational Office). Im Anschluss werden die Bereiche Marketing, Market Research und Controlling (als relevante Querschnittsfunktion) detaillierter beschrieben und erklärt. Darüber hinaus haben Algorithmik und AI auch das Potenzial, Geschäftsmodelle neu zu erfinden – auch diese Themen werden in diesem Kapitel behandelt. Abschließend wird untersucht, ob es Sinn macht, in Unternehmen die Position eines Chief Artificial Intelligence Officer zu installieren.

Literatur

  1. Shevat, Amir (2016) The Era of the Conversational Office. Medium. https://medium.com/slack-developer-blog/the-era-of-the-conversational-office-e4188d517c64#.jwbb8293p. Zugegriffen: 4. Januar 2017.
  2. Brown, Ben(2015). Your New Digital Coworker. https://blog.howdy.ai/your-new-digital-coworker-67456b7c322f#.jyo3j7r6q. Zugegriffen: 4. Januar 2017.
  3. Vouillon, Clément (2015) Slackbots. Medium. https://medium.com/point-nine-news/slackbots-9144feee6f6#.hi5qc32jn. Zugegriffen: 4. Januar 2017.
  4. Van Doorn, Menno & Duivestein, Sander (2016) The Bot Effect: ‚Friending your brand’. Report. Applied Innovation Exchange, SogetiLabs.Google Scholar
  5. Thomas, Tara (2016). Artificial Intelligence in Digital Marketing: How can it make your life easier? http://boomtrain.com/artificial-intelligence-in-digital-marketing/. Zugegriffen: 4. Januar 2017.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Business Intelligence GroupFrankfurtDeutschland

Personalised recommendations