Advertisement

Das magnetostatische Feld

Chapter
  • 1.4k Downloads

Zusammenfassung

Das erste Kapitel ist der Beschreibung des magnetostatischen Feldes gewidmet. Die Entstehung des magnetischen Feldes wird als Folge von Strömen interpretiert, die im Fall von Permanentmagneten Folge eines Ordnungszustands von Elektronenspins sind. Ausgehend vom Durchflutungsgesetz werden Elemente des magnetischen Kreises eingeführt. Dabei werden in Anlehnung an das elektrische Strömungsfeld Größen eingeführt, die in ähnlicher Weise gestatten, die Feldverhältnisse mit konzentrierten Bauelementen zu beschreiben. Dadurch werden magnetische Ersatzschaltungen für magnetische Sachverhalte ähnlich elektrischen Schaltungen möglich. Energieinhalt des magnetischen Feldzustands bei verschiedenen Materialien sowie Kraftwirkungen im magnetischen Feld werden erläutert. Über die Lorentz-Kraft wird die Verbindung von Magnetik und Elektromechanik hergestellt. Das Biot-Savart’sche Gesetz und die Modellvorstellung des Vektorpotenzials werden als feldtheoretische Grundlagen zur Beschreibung magnetischer Größen vorgestellt. Dieses Kapitel gibt eine Einführung in die magnetischen Größen, ihre Eigenschaften und Darstellung sowie ihre mathematische Behandlung auf Basis von sich nicht zeitlich ändernden Größen.

Literatur

  1. 1.
    Sturlese, L.; Thomson, R. B.: Petrus Peregrinus de Maricourt: Opera. Epistula de Magnete. Nova compositio astrolabii particularis. Scuola Normale Superiore, Pisa 1995, ISBN 88-7642-049-5Google Scholar
  2. 2.
    Gilbert, W. et al.: On the magnet, magnetic bodies also, and on the great magnet the earth, Übersetzer: Silvanus Phillips Thompson, Chiswick Press, London, 1900Google Scholar
  3. 3.
    Dibner, B.: Oersted and the discovery of electromagnetism. Burndy Library, Norwalk CT 1961Google Scholar
  4. 4.
    Lunze, K.: Einführung in die Elektrotechnik. VEB Verlag Technik Berlin, 1985Google Scholar
  5. 5.
    Barlow, B.: curious electro-magnetic Experiment. The Philosophical Magazine and Journal, Ausgabe 59, 1822Google Scholar
  6. 6.
    Demtröder, W.: Experimentalphysik. Bd. 2: Elektrizität und Optik. Springer, Berlin 2004, ISBN 3-540-20210-2Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Elektrische EnergieversorgungssystemeUniversität KasselKasselDeutschland

Personalised recommendations