Advertisement

Begriffsbestimmungen

  • Carina KlausEmail author
Chapter
Part of the Juridicum - Schriften zum Unternehmens- und Wirtschaftsrecht book series (JUSUW)

Zusammenfassung

Der Begriff der Regulierung i. S. d. Arbeit meint die Steuerung und Begrenzung anwaltlicher Werbung durch in Deutschland gültige Rechtsvorschriften. Es handelt sich dabei um das UWG und § 43b BRAO sowie die §§ 6-10 BORA. Zur Regulierung anwaltlicher Werbung gehören nicht nur die Grenzen ihrer Zulässigkeit im materiellrechtlichen Sinn, sondern auch die Betrachtung der Rechtsfolgen eines Verstoßes.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.JenaDeutschland

Personalised recommendations