Advertisement

Uncanny Valley

  • Stefan RiegerEmail author
Chapter
Part of the Anthropologie – Technikphilosophie – Gesellschaft book series (ATG)

Zusammenfassung

Der Verlust der Heimeligkeit als Verdichtung all dessen, was sich an die Semantik des Heimes angelagert hat, was die Ausführungen über smart homes im Allgemeinen und das AAL (ob als Abkürzung für das Ambient Assisted Living oder Active Assisted Living) im Besonderen ausmacht, verdichtet sich in der Formulierung vom uncanny valley. Sie wird zur Kurzformel eines Vorbehalts, den Norbert Wiener als uncanny canniness beschrieben hat. Die medientheoretische Aufmerksamkeit für das Unheimliche geht zurück auf einen kurzen Text des japanischen Roboterforschers Masahiro Mori aus dem Jahr 1970 (und nicht, wie gelegentlich behauptet wird, auf dessen Buch The Buddha in the Robot: a Robot Engineer’s Thoughts on Science and Religion von 1974).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für MedienwissenschaftRuhr-Universität BochumBochumDeutschland

Personalised recommendations