Advertisement

Optimierung im Kontext von Migration

  • Niels UhlendorfEmail author
Chapter
Part of the Adoleszenzforschung book series (ADZF, volume 6)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel soll zunächst mit Blick auf Theorien und empirische Studien geklärt werden, inwiefern von einem Optimierungsdruck in gegenwärtigen Gesellschaften gesprochen werden kann. Darüber hinaus ist zu diskutieren, was dies im Kontext von Migration impliziert. Aus diesem Grund soll zunächst allgemein beschrieben werden, wie Optimierungsanforderungen in der Spätmoderne wissenschaftlich diskutiert werden (1.1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für BildungswissenschaftLeuphana Universität LüneburgLüneburgDeutschland

Personalised recommendations