Advertisement

Die Bewertung von Kirchen

  • Andreas LohnerEmail author
  • Janine Schluer
  • Jan Vollertsen
Chapter

Zusammenfassung

Der Bewertung von Kirchen zum Erinnerungswert und dem daraus resultierenden Bilanzausweis von jeweils einem Euro für Grundstück und Gebäude im Jahresabschluss kommt regelmäßig ein großes öffentliches Interesse zu. Andere Wertansätze sind aufgrund der Besonderheit des Bewertungsgegenstands Kirche i. d. R. nicht anwendbar. Es zeigt sich, dass der Erinnerungswert einen nachvollziehbaren und objektiven Wert für Kirchen darstellt.

Literatur

  1. Baukosteninformationszentrum der Deutschen Architektenkammern (BKI). 2018. www.bki.de. Zugegriffen am 05.06.2018.
  2. DBK. 2003. Umnutzung von Kirchen – Beurteilungskriterien und Entscheidungshilfen, Arbeitshilfen. Bonn: DBK.Google Scholar
  3. Duden Online. 2018. Kirche. https://www.duden.de/rechtschreibung/Kirche. Zugegriffen am 29.05.2018.
  4. EKD. 2013. Bestimmung für die Bilanzierung und Bewertung von Vermögen und Schulden der Evangelischen Kirche in Deutschland (BewR-EKD). https://www.kirchenfinanzen.de/download/Bewertungsrichtlinie_-_vom_10.09.2013.pdf. Zugegriffen am 29.03.2018.
  5. EKD. 2018. Empfehlungen für die Abschreibung des kirchlichen Anlagevermögens für Neuzugänge des Anlagevermögens nach der erstmaligen Eröffnungsbilanz. https://www.kirchenfinanzen.de/download/100922_Bewertungs-RL_Anlage_4.pdf. Zugegriffen am 04.06.2018.
  6. Erzbischöfliches Ordinariat. 2016. Diözesane Bauregeln. https://www.erzbistum-muenchen.de/cms-media/media-34970920.pdf. Zugegriffen am 29.03.2018.
  7. Erzbistum München und Freising. 2015. Jahresabschluss und Lagebericht 2015 der Erzdiözese München und Freising. https://www.erzbistum-muenchen.de/Finanzen/Finanzbericht-2015/cont/79274. Zugegriffen am 11.02.2018.
  8. Evangelische Kirche im Rheinland (EKIR). 2018. Richtlinie für die Nutzungsdauer von Vermögensgegenständen. http://www.ekir.de/nkf/Downloads/10_-_Richtlinie_fuer_die_Nutzungsdauer_von_Vermoegensgegenstaenden-.pdf. Zugegriffen am 04.06.2018.
  9. IDW. 2008. Bewertung des Grundvermögens 2008, 23. Aufl. Düsseldorf: IDW-Verlag.Google Scholar
  10. Kirche+Leben. 2018. Was bedeutet Profanierung? https://www.kirche-und-leben.de/artikel/was-bedeutet-profanierung/. Zugegriffen am 11.02.2018.
  11. Kleiber, W., R. Fischer, K. Schröter, und J. Simon. 2010. Verkehrswertermittlung von Grundstücken, 6. Aufl. Köln: Bundesanzeiger Verlag.Google Scholar
  12. Müller, H. 2015. Warum der Erfurter Dom nur einen Euro wert ist. http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Warum-der-Erfurter-Dom-nur-einen-Euro-wert-ist-226692705. Zugegriffen am 27.01.2018.
  13. Remke, P. 2015. Dombauhütte beschäftigt 100 Mitarbeiter. Was der Kölner Dom jeden Tag kostet. Kölner Stadt-Anzeiger. https://www.ksta.de/koeln/was-kostet-der-koelner-dom-sote-23331656. Zugegriffen am 05.06.2018.
  14. Statista. 2018. Anzahl der Moscheen und Kirchen in Deutschland. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/36948/umfrage/anzahl-der-moscheen-und-kirchen-in-deutschland/. Zugegriffen am 27.01.2018.
  15. Wolf, D. 2014. Doppik und Rechnungslegung der Evangelischen Kirche in Deutschland. Dissertation, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Chemnitz. Baden-Baden: Nomos.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Andreas Lohner
    • 1
    Email author
  • Janine Schluer
    • 1
  • Jan Vollertsen
    • 1
  1. 1.KPMG AG WirtschaftsprüfungsgesellschaftMünchenDeutschland

Personalised recommendations