Advertisement

Koalitionsverhandlungen als Entscheidungsfenster im deutschen politischen System?

Das Beispiel PKW-Maut
  • Nils C. Bandelow
  • Colette S. Vogeler
Chapter

Zusammenfassung

Die Durchsetzung des Infrastrukturabgabegesetzes während der dritten Regierung Merkel ist ein Lehrstück sowohl für deutsche Politik als auch zum Verständnis moderner Politikformulierung unter den Bedingungen organisierter Unsicherheit bei gleichzeitig beschränkter Rationalität, technischer Komplexität und politischer Strategie einzelner Unternehmer. Der Beitrag wendet das Multiple Streams Framework auf den politischen Prozess zur Einführung der PKW-Maut an. Der Fokus der Analyse liegt auf der zunehmenden Bedeutung von Koalitionsverhandlungen für politische Entscheidungen im deutschen parlamentarischen System. Dadurch wurde es möglich, ein Gesetz gegen den erklärten Willen der Bundeskanzlerin und der beiden größeren Koalitionspartner durchzusetzen. Zentral für Agenda-Setting und Gesetzesformulierung waren erstens die Öffnung eines langfristigen Möglichkeitsfensters durch die Aufnahme der Maut im Koalitionsvertrag und zweitens die Beharrlichkeit der politischen Unternehmer Horst Seehofer und Alexander Dobrindt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bandelow, Nils C./Eckert, Florian/Rüsenberg, Robin, 2017: Koalitionsverhandlungen. Exklusiv-Analyse für Observer 4.0 MIS, Management Information System Gesundheitspolitik, abrufbar unter: https://www.tu-braunschweig.de/Medien-DB/isw/Innenpolitik/bandelow_eckert_ruesenberg-koalitionsverhandlungen.pdf (05.03.2018).
  2. Bandelow, Nils C./Kundolf, Stefan/Lindloff, Kirstin, 2014: Agenda Setting für eine nachhaltige EU-Verkehrspolitik. Akteurskonstellationen, Machtverhältnisse und Erfolgsstrategien. Berlin.Google Scholar
  3. Bandelow, Nils C./Vogeler, Colette S./Hornung, Johanna/Kuhlmann, Johanna/Heidrich, Sebastian, 2017: Learning as a Necessary but Not Sufficient Condition for Major Health Policy Change. A Qualitative Comparative Analysis Combining ACF and MSF, in: Journal of Comparative Policy Analysis: Research and Practice (Online First),  https://doi.org/10.1080/13876988.2017.1393920.
  4. Bild am Sonntag, 2013: Ich unterschreibe keinen Koalitions-Vertrag ohne die Pkw-Maut, 11.08.2013, abrufbar unter: http://www.bild.de/politik/inland/horst-seehofer/seehofer-kein-koalitions-vertrag-ohne-pkw-maut-31780248.bild.html (25.10.2017).
  5. Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), 2015: LKW-Maut auf weitere Bundesstraßen ausgeweitet, abrufbar unter: http://bmvi.de/SharedDocs/DE/Pressemitteilungen/2015/063-dobrindt-ausweitung-lkw-maut.html (25.10.2017).
  6. Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), 2017: Finanzierung, abrufbar unter: https://www.bmvi.de/DE/Themen/Mobilitaet/Infrastrukturplanung-Investitionen/Finanzierung/finanzierung.html (25.10.2017).
  7. Bodewig-Kommission, 2013: Kommission Nachhaltige Infrastrukturfinanzierung, Konzeptdokument, abrufbar unter: http://www.vifg.de/_downloads/service/Bericht_Bodewig-Kommission_13-10-02.pdf (05.03.2018).
  8. CDU/CSU, 2013: Gemeinsam erfolgreich für Deutschland. Regierungsprogramm 2013–2017, abrufbar unter: https://www.cdu.de/sites/default/files/media/dokumente/regierungsprogramm-2013–2017-langfassung-20130911.pdf (05.03.2018).
  9. CDU/CSU/SPD, 2013: Deutschlands Zukunft gestalten. Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD, 18. Legislaturperiode, abrufbar unter: https://www.cdu.de/sites/default/files/media/dokumente/koalitionsvertrag.pdf (25.10.2017).
  10. CSU, 2013: Der Bayernplan, 2013–2018, abrufbar unter: http://www.csu.de/common/_migrated/csucontent/bayernplan_2013-07-16_02.pdf (05.03.2018).
  11. Cohen, Michael D./March, James G./Olsen, Johan P., 1972: A Garbage Can Model of Organizational Choice, in: Administrative Science Quarterly 17: 1–25.Google Scholar
  12. Daehre-Kommission, 2012: Zukunft der Verkehrsinfrastrukturfinanzierung, Bericht, abrufbar unter: http://www.vifg.de/_downloads/service/Bericht-Daehre-Zukunft-VIF-Dez-2012.pdf (05.03.2018).
  13. Das Erste, 2013: Das TV-Duell: Merkel/Steinbrück, abrufbar unter: http://mediathek.daserste.de/ARD-Sondersendung/Das-TV-Duell-Merkel-Steinbrück/Video?bcastId=3304234&-documentId=25990514 (25.10.2017).
  14. Der Bundeswahlleiter, 2013: Bundestagswahl 2013. Ergebnisse Bayern, abrufbar unter: https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2013/ergebnisse/bund-99/land-9.html (25.10.2017).
  15. Deruelle, Thibaud, 2016: Bricolage or Entrepreneurship? Lessons from the Creation of the European Centre for Disease Prevention and Control, in: EPA 2(2): 43–67.Google Scholar
  16. Deutscher Bundestag, 2017: Bundestag beschließt die Einführung einer Pkw-Maut, abrufbar unter: https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2017/kw12-de-pkw-maut/499082 (25.10.2017).
  17. Dose, Nicolai/Lieblang, Leon Arvid, 2016: Genügt die PKW-Maut den eigenen Ansprüchen?, in: der moderne staat 9: 183–202.Google Scholar
  18. dpa, 2013a: PKW-Maut von Ausländer vernachlässigbar, 07.11.2013.Google Scholar
  19. dpa, 2013b: Autobosse Zetsche und Winterkorn gegen Pkw-Maut, 18.11.2013.Google Scholar
  20. dpa, 2013c: Politiker von CDU und SPD glauben nicht an PKW-Maut, 27.11.2013.Google Scholar
  21. DVZ, 2013: In der Arbeitsgruppe Verkehr gibt es Krach, 15.11.2013.Google Scholar
  22. Fraune, Cornelia/Knodt, Michèle, 2017: Challenges of Citizen Participation in Infrastructure Policy-Making in Multi-Level Systems. The Case of Onshore Wind Energy Expansion in Germany, in: EPA 3(2): 256–273.Google Scholar
  23. Gaugele, Jochen, 2013: Horst Seehofer: Dobrindt wird die Pkw-Maut “sauber gestalten“, WELT, abrufbar unter: https://www.welt.de/politik/deutschland/article123190136/Dobrindt-wird-die-Pkw-Maut-sauber-gestalten.html (10.11.2017).
  24. Hartwig, Karl-Hans/Marner, Torsten, 2005: Maut für alle? Straßenbenutzungsgebühren auch für PKW, in: Wirtschaftsdienst 85(2): 102–108.Google Scholar
  25. Herweg, Nicole, 2015: Multiple Streams Ansatz, in: Wenzelburger, Georg/Zohlnhöfer, Reimut (Hrsg.): Handbuch Policy-Forschung. Wiesbaden, 325–353.Google Scholar
  26. Herweg, Nicole, 2017: European Union Policy-Making. The Regulatory Shift in Natural Gas Market Policy. Cham.Google Scholar
  27. Herweg, Nicole/Zahariadis, Nikolaos/Zohlnhöfer, Reimut, 2017: The Multiple Streams Framework: Foundations, Refinements, and Empirical Applications, in: Weible, Christopher M./Sabatier, Paul A. (Hrsg.): Theories of the Policy Process. New York, 17–53.Google Scholar
  28. Jones, Michael D./Peterson, Holly L./Pierce, Jonathan J./Herweg, Nicole/Bernal, Amiel/Lamberta Raney, Holly/Zahariadis, Nikolaos, 2016: A River Runs Through It. A Multiple Streams Meta-Review, in: Policy Studies Journal 44: 13–36.Google Scholar
  29. Kingdon, John W., 2011: Agendas, Alternatives, and Public Policies. Boston.Google Scholar
  30. Knaggård, Åsa, 2015: The Multiple Streams Framework and the Problem Broker, in: European Journal of Political Research 54: 450–465.Google Scholar
  31. Kropp, Sabine, 2001: Koalitionsverhandlungen nach Wahlen. Akteure, Strukturen, Programme, in: Derlien, Hans-Ulrich/Murswieck, Axel (Hrsg.): Regieren nach Wahlen. Wiesbaden, 59–83.Google Scholar
  32. Kuhlmann, Johanna, 2016: Clear Enough to be Proven Wrong? Assessing the Influence of the Concept of Bounded Rationality within the Multiple Streams Framework, in: Zohlnhöfer, Reimut/Rüb, Friedbert W. (Hrsg.): Decision-Making under Ambiguity and Time Constraints. Assessing the Multiple-Streams Framework. Colchester, 35–50.Google Scholar
  33. Ratzenberger, Ralf, 2014: Abschätzung der Gebühreneinnahmen aus einer Autobahn-Vignette für PKW, abrufbar unter: https://www.adac.de/_mmm/pdf/fi_pkw_maut_gebuehreineinnahmen_studie_2014_218024.pdf (10.11.2017)
  34. Rüb, Friedbert W., 2014: Multiple-Streams-Ansatz: Grundlagen, Probleme und Kritik, in: Schubert, Klaus/Bandelow, Nils C. (Hrsg.): Lehrbuch der Politikfeldanalyse. Berlin, 373–408.Google Scholar
  35. Saalfeld, Thomas, 2000: Coalitions in Germany: Stable Parties, Chancellor Democracy and the Art of Informal Settlement, in: Müller, Wolfgang C. (Hrsg.): Coalition Governments in Western Europe. Oxford, 32–85.Google Scholar
  36. Spiegel online, 2013: Einigung bei der Marathonsitzung. Die Koalition steht und doch ist alles offen, 27.11.2013, abrufbar unter: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/koalitionsvertrag-steht-so-verhandelten-union-und-spd-a-935846.html (05.03.2018).
  37. Statista, 2013: Meinung zur Pkw-Maut in Deutschland, abrufbar unter: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/70861/umfrage/meinung-zur-pkw-maut-in-deutschland/ (10.11.2017).
  38. Statista, 2014: Berechnung der Pkw-Maut in Deutschland 2014, abrufbar unter: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/214521/umfrage/meinung-zur-berechnung-derpkw-maut-in-deutschland/ (10.11.2017).
  39. Statista, 2016: Sind Sie für eine PKW-Maut für Autobahnen bei entsprechender Senkung der KfZ-Steuer oder sind Sie dagegen?, abrufbar unter: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/354211/umfrage/meinung-zur-pkw-maut-fuer-deutsche-autobahnen-im-zeitverlauf/ (10.11.2017).
  40. Tagesschau, 2013: EU-Kommission zur PKW-Maut: Grünes Licht nur bei konkretem Plan, abrufbar unter: https://www.tagesschau.de/inland/maut128.html (25.10.2017).
  41. Wasserhövel, Kajo, 2017: Der Platz am Tisch. Über die Strukturen von Koalitionsverhandlungen, in: politik und kommunikation 15(118): 66–69.Google Scholar
  42. WELT, 2015: Drei Viertel der Deutschen laut Umfrage für die Pkw-Maut, abrufbar unter: https://www.welt.de/regionales/bayern/article142833787/Drei-Viertel-der-Deutschenlaut-Umfrage-fuer-die-Pkw-Maut.html (10.11.2017).
  43. Zahariadis, Nikolaos, 2007: The Multiple Streams Framework: Structure, Limitations, Prospects, in: Sabatier, Paul A. (Hrsg.): Theories of the Policy Process. Boulder, 65–92.Google Scholar
  44. Zahariadis, Nikolaos/Allen, Christopher S., 1995: Ideas, Networks, and Policy Streams. Privatization in Britain and Germany, in: Review of Policy Research 14: 71–98.Google Scholar
  45. Zohlnhöfer, Reimut/Herweg, Nicole/Huß, Christian, 2016: Bringing Formal Political Institutions into the Multiple Streams Framework. An Analytical Proposal for Comparative Policy Analysis, in: Journal of Comparative Policy Analysis: Research and Practice 18: 243–256.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Vergleichende Regierungslehre und PolitikfeldanalyseTechnische Universität BraunschweigBraunschweigDeutschland

Personalised recommendations