Advertisement

Gerechtigkeit für eine Theorie

Zur Funktion der Lehre vom gerechten Krieg im Rahmen des gerechten Friedens
  • Bernd Oberdorfer
Chapter
Part of the Gerechter Frieden book series (GEFR)

Zusammenfassung

Der Ausdruck „gerechter Frieden“ hat einen kaum verdeckten polemischen Kern. Er soll nämlich einen grundsätzlichen Wendepunkt protestantischer Friedensethik markieren. Habe der friedensethische Diskurs sich bisher am Leitbild des gerechten Krieges orientiert, so müsse jetzt diese Fixierung überwunden werden zugunsten des Leitbilds „gerechter Frieden“, also der Herstellung und Erhaltung nachhaltig friedlicher, durch Gerechtigkeit stabilisierter inner- und zwischenstaatlicher Lebensverhältnisse.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Die Bekenntnisschriften der Evangelisch-Lutherischen Kirche (BSELK). 2014 [1580]. Hrsg. von Irene Dingel. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.Google Scholar
  2. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD). 1984. Frieden wahren, fördern und erneuern. Eine Denkschrift der Evangelischen Kirche in Deutschland, ergänzt um das „Wort des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland zur Friedensdiskussion im Herbst 1983“. 6. Aufl. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus.Google Scholar
  3. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD). 2007. Aus Gottes Frieden leben – für gerechten Frieden sorgen. Eine Denkschrift des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland. 2. Aufl. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus.Google Scholar
  4. Gollwitzer, Helmut. 1957. Die Christen und die Atomwaffen. 5. Aufl. München: Chr. Kaiser Verlag.Google Scholar
  5. Kirchschlager, Bernd. 2007. Kirche und Friedenspolitik nach dem 11. September 2001. Protestantische Stellungnahmen und Diskurse im diachronen und ökumenischen Vergleich. Göttingen: Edition Ruprecht.Google Scholar
  6. Luther, Martin. 1906 [1532]: Das fünffte, Sechste und Siebend Capitel S. Matthei geprediget und ausgelegt. In Kritische Gesaamtausgabe. Bd. 32, 299-544. Weimar: Böhlau.Google Scholar
  7. Oberdorfer, Bernd. 2018. „Gerechter Frieden“ – mehr als ein weißer Schimmel? Überlegungen zu einem Leitbegriff der neueren theologischen Friedensethik. In Frieden und Gerechtigkeit in der Bibel und in kirchlichen Traditionen, hrsg. von Sarah Jäger und Horst Scheffler, 13-30. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  8. Reformierter Bund. 1982. Das Bekenntnis zu Jesus Christus und die Friedensverantwortung der Kirche. Eine Erklärung des Moderamens des Reformierten Bundes. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Bernd Oberdorfer
    • 1
  1. 1.AugsburgDeutschland

Personalised recommendations