Advertisement

Fragestellung

  • Oliver GastEmail author
Chapter
  • 4.4k Downloads
Part of the Business - Innovation - High Tech book series (BIHT)

Zusammenfassung

Interaktive Anwendungen, insbesondere im Bereich E-Commerce, gleichen sich zunehmend in Funktionsumfang und Usability (Vgl. Kollewe & Keukert, 2016, S. 69). Oft liegt dies daran, dass gerade Shops von kleinen und mittelständischen Unternehmen ohne den Einsatz von größeren personellen und finanziellen Ressourcen realisiert werden müssen. Zur Erstellung der Shops dient in der Regel ein System nach dem Baukastenprinzip als Basis, das von einigen wenigen Firmen im Rahmen eines Dienstleistervertrags zur Verfügung gestellt wird (Kollewe & Keukert, 2016, S. 19–20).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.FB Direktmarketing und E-CommerceHochschule OffenburgGengenbachDeutschland

Personalised recommendations