Advertisement

ProMAT – Konzeption und Entwicklung eines Projekt Management Assessment Tool als digitale Beratungsleistung

  • Volker Nissen
  • Jochen Kuhl
  • Hendrik Kraeft
  • Henry Seifert
  • Jakob Reiter
  • Jim Eidmann

Zusammenfassung

Auch wenn der Gesamtumsatz in der Consultingbranche von Jahr zu Jahr steigt, so ändern sich doch die Wettbewerbsbedingungen für Beratungsunternehmen rasant. Dies ist zum einen auf die jüngsten Entwicklungen im Bereich innovativer Technologien zurückzuführen, die von erfolgreichen digitalen Neueinsteigern genutzt werden. Zum anderen sind aber auch substanzielle Veränderungen und sich ändernde Anforderungen auf Kundenseite zu beobachten. Angesichts neuer Herausforderungen und veränderter Rahmenbedingungen sollten Berater ihr Leistungsportfolio stets kritisch hinterfragen und das traditionelle, aufwändige Face-to-Face-Beratungsmodell überdenken.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Allegra, M./Fulantelli, G./Chiazzese, G. (2000): Distance Consulting for small and Medium-Sized Enterprises, in: Stanford-Smith, B./Kidd, P.T. (Hrsg.): E-Business – Key Issues, Applications and Technologies, Amsterdam, S. 953-959.Google Scholar
  2. Balzert, H./Koschke, R./Lämmel, U./Liggesmeyer, P./Quante, J. (2009): Lehrbuch der Softwaretechnik – Basiskonzepte und Requirements Engineering, 3. Aufl., Heidelberg.CrossRefGoogle Scholar
  3. Bamberger, I./Wrona, T. (2012): Konzeptionen der strategischen Unternehmensberatung, in: Wrona, T. (Hrsg.): Strategische Unternehmensberatung, 6. Aufl., Wiesbaden, S. 1-44.CrossRefGoogle Scholar
  4. Barry, D.K. (2013): Web Services, Service-Oriented Architectures, and Cloud Computing, 2. Aufl., Amsterdam.CrossRefGoogle Scholar
  5. Bunse, C. (2008): Vorgehensmodelle kompakt, Heidelberg.Google Scholar
  6. Christensen, C.M./Wang, D./van Bever, D. (2013): Consulting on the Cusp of Disruption, in: Harvard Business Review, Vol. 91, No. 10, S. 106-114.Google Scholar
  7. Czerniawska, F. (2017): Five Big Numbers for 2017 (#3). Blog Beitrag. http://www.sourceglobalresearch.com/blog/2017/03/07/3-five-big-numbers-for-2017. (Zugriff am 18.07. 2017).
  8. Deelmann, T. (2012): Organisations- und Prozessberatung, in: Nissen, V./Klauk, B. (Hrsg.): Studienführer Consulting, Wiesbaden, S. 11-26.CrossRefGoogle Scholar
  9. Deelmann, T. (2015): Organisation der Managementberatung im Wandel, in: Zeitschrift für Organisationsentwicklung, 34. Jg., Nr. 1, S. 69-71.Google Scholar
  10. Dragoni, N/Giallorenzo, S./Lluch-Lafuente, A./Mazzara, M./Montesi, F./Mustafin, R./Safina, L. (2017): Microservices – Yesterday, Today, and Tomorrow, in: Mazzara, M./Meyer, B. (Hrsg.): Present and Ulterior Software Engineering, Berlin, S. 195-216.CrossRefGoogle Scholar
  11. Fulantelli, G./Allegra, M. (2003): Small Company Attitude towards ICT Based Solutions – Some Key-elements to Improve it, in: Journal of Educational Technology & Society, Vol. 6, No. 1, S. 45-49.Google Scholar
  12. Fulantelli G./Chiazzese, G./Allegra, M. (2001): Distance Training as Part of a Distance Consulting Solution, in: Proceedings of ED-MEDIA 2001, Tampere.Google Scholar
  13. Greff, T./Werth, D. (2015): Auf dem Weg zur digitalen Unternehmensberatung, in: IM+io, 1. Jg., Nr. 1, S. 30-34.Google Scholar
  14. Hevner, A./Chatterjee, S. (2010): Design Science Research in Information Systems, in: Herner, A./Chatterjee,S. (Hrsg.): Design Research in Information Systems, Berlin, S. 9-22.Google Scholar
  15. Hevner, A.R./March, S.T./Park, J./Ram, S. (2004): Design Science in Information Systems Research, in: MIS Quarterly, Vol. 28, No. 1, S. 75-105.CrossRefGoogle Scholar
  16. König, S. (2009): Ein Wiki-basiertes Vorgehensmodell für Business Intelligence Projekte, https://pdfs.semanticscholar.org/640a/dd5438ff9358a2015b50c74366e27e5e205d.pdf (Zugriff am 25.09.2017).
  17. Kuchen, H. (2016): Architekturmuster, in: Gronau, N./Becker, J./Sinz, E.J./ Suhl, L./Leimeister, J.M. (Hrsg.): Enzyklopädie der Wirtschaftsinformatik, 9. Aufl., Berlin.Google Scholar
  18. Kuhrmann, M. (2012): Prototyping, in: Gronau, N./Becker, J./Sinz, E.J./ Suhl, L./Leimeister, J.M. (Hrsg.): Enzyklopädie der Wirtschaftsinformatik, 9. Aufl., Berlin.Google Scholar
  19. Lippold, D. (2016): Grundlagen der Unternehmensberatung – Strukturen, Konzepte, Methoden, Wiesbaden.Google Scholar
  20. Namiot, D./Sneps-Sneppe, M. (2014): On Micro-Services Architecture, in: International Journal of Open Information Technologies, Vol. 2, No. 9, S. 24-27.Google Scholar
  21. Newman, S. (2015): Building Microservices – Designing Fine-Grained Systems, Sebastopol.Google Scholar
  22. Nissen, V./Seifert, H. (2016a): Virtualisierung in der Unternehmensberatung – Eine Studie im deutschen Beratungsmarkt, Bonn.Google Scholar
  23. Nissen, V./Seifert, H. (2016b): Digitale Transformation in der Unternehmensberatung – Status Quo in Deutschland, in: Deelmann, T./Ockel, D.M. (Hrsg.): Handbuch der Unternehmensberatung, Berlin.Google Scholar
  24. Nissen, V./Seifert, H./Blumenstein, M. (2015): Virtualisierung von Beratungsleistungen – Qualitätsanforderungen, Chancen und Risiken der digitalen Transformation in der Unternehmensberatung aus der Klientenperspektive, in: Deelmann, T./Ockel, D.M. (Hrsg.): Handbuch der Unternehmensberatung, Berlin.Google Scholar
  25. Nowak, S. (2015): Karibik ohne Strand und Sonne – Wie digitale Beratung Projekte in außergewöhnlichen Regionen ermöglicht, in: IM + io, 2. Jg., Nr. 1, S. 74-79.Google Scholar
  26. Overby, E. (2008): Process Virtualization Theory and the Impact of Information Technology, in: Organization Science, Vol. 19, No. 2, S. 277-291.CrossRefGoogle Scholar
  27. Parakala, K. (2015): Global Consulting and IT Service Providers Trends – An Industry Perspective.Google Scholar
  28. Patig S./Dibbern, J. (2016): Requirements Engineering, in: Gronau, N./Becker, J./Sinz, E.J./ Suhl, L./Leimeister, J.M. (Hrsg.) Enzyklopädie der Wirtschaftsinformatik, 9. Aufl., Berlin.Google Scholar
  29. Peffers, K./Tuunanen, T./Rothenberger, M.A./Chatterjee, S. (2007): A Design Science Research Methodology for Information Systems Research, in: Journal of Management Information Systems, Vol. 24, No. 3, S. 45-78.CrossRefGoogle Scholar
  30. Pohl, K. (2008): Requirements Engineering – Grundlagen, Prinzipien, Techniken, 2. Aufl., Heidelberg.Google Scholar
  31. Sommerville, I. (2011): Software Engineering, 8. Aufl., London.Google Scholar
  32. Strehlau, R./Sieper, M. (2009): E-Consulting 2.0 – Der Einsatz von Web 2.0 im Beratungsgeschäft, in: Zeitschrift der Unternehmensberatung, 4. Jg., Nr. 2, S. 57-61.Google Scholar
  33. Theis, T. (2011): Einstieg in Python, 3. Aufl., Bonn.Google Scholar
  34. Vogel, O./Arnold, I./Chughtai, A./Kehrer, T. (2011): Software Architecture – A Comprehensive Framework and Guide for Practitioners, New York.CrossRefGoogle Scholar
  35. Werth, D./Greff, T./Scheer, A.-W. (2016): Consulting 4.0 – Die Digitalisierung der Unternehmensberatung, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, 53. Jg., Nr. 1, S. 55-70.CrossRefGoogle Scholar
  36. Zdun, U./Hentrich, C./v.d.Aalst, W. (2006): A Survey of Patterns for Service-Oriented Architectures, in: Internet Protocol Technology, Vol. 1, No. 3, S. 132-143.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Volker Nissen
    • 1
  • Jochen Kuhl
    • 2
  • Hendrik Kraeft
    • 2
  • Henry Seifert
    • 1
  • Jakob Reiter
    • 1
  • Jim Eidmann
    • 2
  1. 1.FG WI für DienstleistungenTU IlmenauIlmenauDeutschland
  2. 2.Dr. Kuhl GmbH & Co. KGHardegsenDeutschland

Personalised recommendations