Advertisement

Spiele: Begriffe, Eigenschaften und Potentiale

Chapter
  • 4.4k Downloads
Part of the Perspektiven der Mathematikdidaktik book series (PERMA)

Zusammenfassung

Spiele sind im kindlichen Alltag von großer Bedeutung und können eine hohe Motivation, Aufmerksamkeit und Fokussierung auf das Spielgeschehen auslösen. Die Idee, diese Motivation für die Schule zu nutzen, ist nicht neu. Schon das lateinische Wort „ludus“ bedeutet sowohl „Spiel“ als auch „Schule“. Allerdings existiert keine allgemeingültige Definition für den Begriff „Spiel“.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Didaktik der MathematikJustus-Liebig-Universität GießenGießenDeutschland

Personalised recommendations