Advertisement

Zeigeruhr (Prozedurale Version)

  • Thomas Hoch
  • Gerd Küveler
Chapter

Zusammenfassung

Bei diesem Projekt geht es um die grafische Darstellung einer Zeigeruhr mit Hilfe der GrafServer/GrafClient-Umgebung. Hierzu benötigen wir etwas Mathematik, genauer gesagt, Trigonometrie. Um die aktuelle Zeit durch eine Zeigeruhr darzustellen, müssen wir zunächst die Zeit durch geeignete C++-Funktionen lesen, was leider etwas umständlich ist. Stehen der Stunden-, Minuten- und Sekundenwert zur Verfügung, so müssen die entsprechenden Zeiger im korrekten Winkel gezeichnet werden. Diese werden jeweils als Linie gezeichnet, für die wir den Anfangs- und Endpunkt berechnen müssen (hier kommt die anfangs erwähnte Trigonometrie ins Spiel).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Thomas Hoch
    • 1
  • Gerd Küveler
    • 1
  1. 1.FB IngenieurwissenschaftenHochschule RheinMainRüsselsheimDeutschland

Personalised recommendations