Advertisement

Audio- und Videoaufnahmen transkribieren

Chapter
  • 26k Downloads

Zusammenfassung

Einer der größten Wünsche von Forschern und Forscherinnen ist vermutlich, dass eine Analysesoftware eine automatische Transkription der aufgenommenen Interviews durchführen würde. Nun, das ist leider immer noch nicht zuverlässig möglich und so führt in den meisten Fällen kein Weg daran vorbei, die Audioaufnahmen von Interviews oder Fokusgruppen auf die althergebrachte Art und Weise zu transkribieren. Der Transkriptionsmodus von MAXDQA erleichtert zwar die Arbeit wesentlich, doch kostet das Transkribieren trotz dieser wirksamen Unterstützung viel Zeit und Mühe. Allerdings wird man dadurch belohnt, dass jederzeit auf den Originalton zurückgegriffen werden kann und sich interessante Stellen in der Audioaufnahme über Zeitmarken sofort anspringen lassen. Im Fall von Videoaufnahmen ist, je nach Fragestellung, eine Transkription nicht unbedingt erforderlich bzw. kann man sich auf die Verschriftlichung von Teilen des Materials beschränken.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

Personalised recommendations