Advertisement

Regieren auf Länderebene

  • Martin Pfafferott
Chapter

Zusammenfassung

Die Bundesländer spielen im föderalen Gefüge der Bundesrepublik Deutschland eine elementare Rolle. Die Politikwissenschaft trägt dem Rechnung, indem sie Parteien- und politische Systeme, Koalitionsbildungen und -regierungen in den Bundesländern oder die Rolle von Ministerpräsidenten in ihre Forschung aufnahm. Dennoch konstatierte Michael Eilfort 2006, Landesparteien und Landespolitik spielten für die Wissenschaft nur am Rande eine Rolle: „Zusammenfassende Beiträge sind rar, Teil-Aspekte finden sich meist im Rahmen von Beiträgen über einzelne Landtagswahlen oder Schriften über einzelne Bundesländer, deren Besonderheiten und politische Kultur“ (2006, 207).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Landesbüro NRWFriedrich-Ebert-StiftungBonnDeutschland

Personalised recommendations