Advertisement

Neue Steuerungsmodelle

  • Andreas Lamers
Chapter

Zusammenfassung

Ausgehend von den Defiziten der Verwaltungssteuerung nach dem Bürokratiemodell von Max Weber – ein Beispiel ist das sogenannte „Dezemberfieber“ – wird der durch die Entwicklung des „New Public Management“ (NPM) bzw. der „Neuen Steuerungsmodelle“ (NSM) implizierte Paradigmenwechsel – weg von der Inputsteuerung (Steuerung über Einsatzmittel, Gesetze, Erlasse etc.) hin zur Outputsteuerung (Ergebnissteuerung) – erläutert. Die Ziele der NSM und die wichtigsten Instrumente, d. h. die Methoden und Konzepte zur Erreichung dieser Ziele, werden kurz erläutert.

Schlüsselwörter

Bürokratiemodell Dezemberfieber Inputsteuerung Paradigmenwechsel Outputsteuerung Ergebnissteuerung Verwaltungsmodernisierung Verwaltungsreform 

Literatur

  1. Bestmann U, Ebert G (Mitarb.) (2009) Kompendium der Betriebswirtschaftslehre, 11. Aufl. Oldenbourg, MünchenGoogle Scholar
  2. Brüggemeier M (1998) Controlling in der Öffentlichen Verwaltung, 3. Aufl. Mering, MünchenGoogle Scholar
  3. Budäus D (1998) Von der bürokratischen Steuerung zum New Public Management – Eine Einführung. In: Budäus D, Conrad P, Schreyögg G (Hrsg) New public management. de Gruyter, Berlin, S 1–10Google Scholar
  4. Budäus D (1999) Neues öffentliches Rechnungswesen – Notwendigkeiten, Probleme und Perspektiven. In: Budäus D, Gronbach P (Hrsg) Umsetzung neuer Rechnungs- und Informationssysteme in innovativen Verwaltungen. 1. Norddeutsche Fachtagung zum New Public Management, Haufe, Freiburg, S 323 ff.Google Scholar
  5. Budäus D (2012) Controlling in öffentlichen Verwaltungen auf der Grundlage des neuen Haushalts- und Rechnungswesens, Stuttgart: Seminarunterlagen. http://www.dietrich-budaeus.de/dokumente/Verwaltungscontrolling%20Teil%20I%20-%20Seminarunterlagen%20Stuttgart%2021.%20September%202012.pdf. Zugegriffen: 15. Jan. 2018
  6. Bundesministerium des Innern (2003) Common Assessment Framework (CAF): Verbesserung der Organisation durch Selbstbewertung, Stand April 2003. BMI, BerlinGoogle Scholar
  7. Bundesministerium des Innern (2004). Strategie zur Modernisierung der Bundesverwaltung, 2. Phase des Regierungsprogramms „Moderner Staat – Moderne Verwaltung“, Juli 2004. BMI, BerlinGoogle Scholar
  8. Burr W, Seidlmeier H (1998) Benchmarking in der öffentlichen Verwaltung, Anwendungspotentiale und Grenzen aus theoretischer und empirischer Sicht. In: Budäus D, Conrad P, Schreyögg G (Hrsg) New Public Management. de Gruyter, Berlin, S 55–92Google Scholar
  9. Bürsch M (1996) Die Modernisierung der deutschen Landesverwaltungen: zum Stand der Verwaltungsreform in den 16 Ländern. Friedrich-Ebert-Stiftung, BonnGoogle Scholar
  10. Busch V (2004) Wettbewerbsbezogene Controllinginstrumente im Rahmen des New Public Management. Vahlen, MünchenGoogle Scholar
  11. Buschor E (1993) Zwanzig Jahre Haushaltsreform – eine verwaltungswissenschaftliche Bilanz. In: Brede H, Buschor E (Hrsg) Das neue Öffentliche Rechnungswesen, Betriebswirtschaftliche Beiträge zur Haushaltsreform in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nomos, Baden-Baden, S 199–269Google Scholar
  12. Deckert R (2006) Steuerung von Verwaltungen über Ziele, Konzeptionelle Grundlagen unter besonderer Berücksichtigung des Neuen Steuerungsmodells. Diss., Hamburg. http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2006/2789/pdf/DISSRD.pdf. Zugegriffen: 12. Jan. 2018
  13. Deutscher Bundestag (2003) Drucksache 15/1501: Finanzplan des Bundes 2003–2007. http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/15/015/1501501.pdf. Zugegriffen: 29. Jan. 2018
  14. Deutsches Patent- und Markenamt (2005) Jahresbericht 2004. MünchenGoogle Scholar
  15. Dincher R, Scharpf M (2016) Einführung in das betriebliche Rechnungswesen für die Verwaltung. Forschungsstelle f. Betriebsführung u. Personalmanagement e. V., NeuhofenGoogle Scholar
  16. Dincher R, Müller-Godeffroy H, Scharpf M, Schuppan T (2017) Einführung in die Betriebswirtschaftslehre für die Verwaltung, 4. Aufl. Forschungsstelle f. Betriebsführung u. Personalmanagement e. V., NeuhofenGoogle Scholar
  17. Egle F, Disser J (1997) Brauchen wir ein Qualitätsmanagement bei öffentlichen Dienstleistungen? In: Mundhenke E, Kreft W (Hrsg) Modernisierung der Bundesverwaltung, Aktueller Stand und Perspektiven. FH Bund, Brühl, S 248–272Google Scholar
  18. Fischer W (2002) Entscheidungsorientierte Kosten- und Leistungsrechnung in staatlichen Verwaltungen. FH Bund, Brühl. http://www.hsbund.de/SharedDocs/Downloads/2_Zentralbereich/20_Referat_W/50_Publikationen/05_Schriftenreihe/band_39.pdf?__blob = publicationFile&v = 3. Zugegriffen: 31. Jan. 2018
  19. Friedag HR, Schmidt W (2015) Balanced Scorecard, 5. Aufl. Haufe, FreiburgGoogle Scholar
  20. Horváth & Partners (2004) Balanced Scorecard umsetzen, 3. Aufl. Schäffer-Poeschel, StuttgartGoogle Scholar
  21. Jossé G (2005) Balanced Scorecard. Ziele und Strategien messbar umsetzen, 16. Aufl. Beck/DTV, MünchenGoogle Scholar
  22. Kaplan RS, Norton DP (1997) Balanced Scorecard: Strategien erfolgreich umsetzen. Schäffer-Poeschel, StuttgartGoogle Scholar
  23. KGSt (Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsvereinfachung) (1993) Das neue Steuerungsmodell – Begründung, Konturen, Umsetzung. KGSt-Bericht 5/1993, Köln.Google Scholar
  24. Kieser A, Walgenbach P (2010) Organisation, 6. Aufl. Schäffer-Poeschel, StuttgartGoogle Scholar
  25. Krems B (2010) Kommentierte Quellenhinweise zu Public Management (Stand: 2010-02-28). Beitrag in Verwaltungsmanagement.info. http://www.verwaltungsmanagement.info/allgemein/quellen.htm. Zugegriffen: 12. Jan. 2018
  26. Krems B (2011) EFQM (Stand: 2011-01-14). Beitrag im Online-Verwaltungslexikon. http://www.olev.de/e/efqm.htm. Zugegriffen: 29. Jan. 2018
  27. Krems B (2012) Produkthaushalt (Stand. 2012-05-21). Beitrag im Online-Verwaltungslexikon. http://www.olev.de/p/produkthaushalt.htm. Zugegriffen: 29. Jan. 2018
  28. Krems B (2015) Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) (Stand: 2015-01-05). Beitrag im Online-Verwaltungslexikon. http://www.olev.de/k/klr.htm. Zugegriffen: 29. Jan. 2018
  29. Krems B (2016) CAF (Stand: 2016-04-03). Beitrag im Online-Verwaltungslexikon. http://www.olev.de/c/caf.htm. Zugegriffen: 31. Jan. 2018
  30. Krüger U (2017) Betriebswirtschaftslehre für öffentliche Verwaltung. Grundstudium HS Bund, Manuskript, BrühlGoogle Scholar
  31. Meffert H, Burmann C, Kirchgeorg M (2012) Marketing, Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung, 11. Aufl. Springer Gabler, WiesbadenGoogle Scholar
  32. Meixner HE (1995) Bausteine neuer Steuerungsmodelle. Hanseatischer Fachverl. f. Wirtschaft., Bornheim-RoisdorfGoogle Scholar
  33. Mundhenke E (1996) New Public Management, Ergänzung zum Arbeitsbuch Public Management. Manuskript, BrühlGoogle Scholar
  34. Mundhenke E (2003a) Controlling/KLR in der Bundesverwaltung, Was man dazu wissen sollte, 5. Aufl. FH Bund, BrühlGoogle Scholar
  35. Mundhenke E (2003b) Finanzmanagement als Kern der Verwaltungsmodernisierung, Abschiedsvorlesung am 14. Juli 2003. FH Bund, Brühl. http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2009/1207/pdf/band_41.pdf. Zugegriffen: 26. Jan. 2018
  36. Mundhenke E (2007) Ansätze zur Reform des Haushalts- u. Rechnungswesens auf Bundesebene in Deutschland. In: Brüggemeier M, Schauer R, Schedler K (Hrsg) Controlling u. Performance Management im Öffentlichen Sektor – Ein Handbuch. Haupt, Stuttgart, S 233–241Google Scholar
  37. Olfert Kl, Rahn H-J (2013) Einführung in die Betriebswirtschaftslehre Kompendium, 11. Aufl. Kiehl, HerneGoogle Scholar
  38. Preißler PR (2014) Controlling, 14. Aufl. Oldenbourg, MünchenGoogle Scholar
  39. Reinermann H (1996) Verwaltung der Zukunft, was sage die Wissenschaft? In: Fischer W, Mundhenke E (Hrsg) New Public Management, Mehr Effektivität und Effizienz in der Bundesverwaltung. FH Bund, Brühl, S 9–28Google Scholar
  40. Reinermann H (2000) Neues Politik- und Verwaltungsmanagement: Leitbild und theoretische Grundlagen, DHfV, Speyer. http://www.uni-speyer.de/files/de/Lehrst%C3%BChle/ehemalige%20Lehrstuhlinhaber/Reinermann/spah130.pdf. Zugegriffen: 24. Jan. 2018
  41. Scherer AG, Alt J (2002) Balanced Scorecard in Verwaltung und Non-Profit-Organisationen. Schäffer-Poeschel, StuttgartGoogle Scholar
  42. Schierenbeck H, Wöhle Cl B (2016) Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre, 19. Aufl. de Gruyter/Oldenbourg, BerlinGoogle Scholar
  43. Steger J (2013) Controlling: Grundlagen und Instrumente mit Fallbeispielen und Lösungen. Oldenbourg, MünchenGoogle Scholar
  44. Tauberger A (2008) Controlling für die öffentliche Verwaltung. Oldenbourg, MünchenGoogle Scholar
  45. Vahs D (2012) Organisation, Ein Lehr- und Managementbuch, 8. Aufl. Schäffer-Poeschel, StuttgartGoogle Scholar
  46. Weber J, Schäffer U (2016) Einführung in das Controlling, 15. Aufl. Schäffer-Poeschel, StuttgartGoogle Scholar
  47. Weber W, Kabst R, Baum M (2014) Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, 9. Aufl. Springer Gabler, WiesbadenGoogle Scholar
  48. Wöhe G, Döring U, Brösel G (2016) Einführung in die allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 26. Aufl. Vahlen, MünchenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.ErftstadtDeutschland

Personalised recommendations