Advertisement

Trialog: Geld als Medium oder als (ausgesonderte) Ware ?

  • Ernst LohoffEmail author
  • Hanno Pahl
  • Jens Schröter
Chapter

Zusammenfassung

Wir wollen uns über die Frage „Geld als Medium oder als (ausgesonderte) Ware ?“ verständigen. Mein Eindruck ist, dass das auch eine Frage ist, die viele Missverständnisse und Uneindeutigkeiten hervorgerufen hat. Vielleicht können wir das durch die gewählte Form – eines Gesprächs, eines Trialogs – vermeiden und zu präziseren Klärungen bzw. Verhältnisbestimmungen gelangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Backhaus, Hans-Georg (2011). Dialektik der Wertform. Untersuchungen zur marxschen Ökonomiekritik. 2., durchg. Aufl. Freiburg i. Br.: ça ira.Google Scholar
  2. Beckenbach, Frank (2014). Wertformanalyse und monetäre Reproduktionstheorie. Kritische Weiterentwicklung des Marxschen Ansatzes. Manuskript. http://www.beckenbach.uni-kassel.de/files/pdfs/Vortr%C3%A4ge/FB_Wertformanalyse%20und%20monet%C3%A4re%20Reproduktionstheorie_final.pdf (zugegriffen am 7. August 2017).
  3. Bolz, Norbert (2008). Am Ende der Gutenberg-Galaxis. Die neuen Kommunikationsverhältnisse. München: Fink.Google Scholar
  4. Dyer-Witheford, Nick (2013). Red Plenty Platforms. Culture Machine 14, 1 – 27.Google Scholar
  5. Faßler, Manfred (2014). Das Soziale. Entstehung und Zukunft menschlicher Selbstorganisation. Paderborn: Fink.Google Scholar
  6. Heinrich, Michael (2001). Monetäre Werttheorie. Geld und Krise bei Marx. Prokla 123, 151 – 172.Google Scholar
  7. Hörisch, Jochen (1996). Kopf oder Zahl – Die Poesie des Geldes. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  8. Hörisch, Jochen (2004). Gott, Geld, Medien – Studien zu den Medien, die die Welt im Innersten zusammenhalten. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  9. Hörisch, Jochen (2011). Tauschen, sprechen, begehren – Eine Kritik der unreinen Vernunft. München: Fink.Google Scholar
  10. Hörisch, Jochen (2013). Man muss dran glauben – Die Theologie der Märkte. München: Fink.Google Scholar
  11. Ingham, Geoffrey (Hrsg.) (2005). Concepts of Money: Interdisciplinary Perspectives from Economics, Sociology and Political Science. Cheltenham/UK u. a.: Edward Elgar.Google Scholar
  12. Kittler, Friedrich (1985). Aufschreibesysteme 1800/1900. München: Fink.Google Scholar
  13. Kloock, Daniela, & Spahr, Angela (2007). Medientheorien. Eine Einführung. 3., aktual. Aufl. München: Fink.Google Scholar
  14. Krämer, Sybille (1998). Das Medium als Spur und als Apparat. In Sybille Krämer (Hrsg.), Medien – Computer – Realität. Wirklichkeitsvorstellungen und Neue Medien (S. 73 – 94). Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  15. Krämer, Sybille (2005). Das Geld und die Null: Die Quantifizierung und die Visualisierung des Unsichtbaren in Kulturtechniken der frühen Neuzeit. In Klaus W. Hempfer (Hrsg.), Macht – Wissen – Wahrheit (S. 79 – 100). Freiburg i. Br.: Rombach.Google Scholar
  16. Lohoff, Ernst (2013). Auf Selbstzerstörung programmiert. http://www.krisis.org/wpcontent/data/krisis_zwei2013.pdf (zugegriffen am 7. August 2017).
  17. Lohoff, Ernst, & Trenkle, Norbert (2012). Die große Entwertung. Warum Spekulation und Staatsverschuldung nicht die Ursache der Krise sind. Münster: Unrast.Google Scholar
  18. Luhmann, Niklas (1981). Die Unwahrscheinlichkeit der Kommunikation. In Niklas Luhmann, Soziologische Aufklärung 3. Soziales System, Gesellschaft, Organisation (S. 25 – 34). Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  19. Luhmann, Niklas (1994 [1988]). Die Wirtschaft der Gesellschaft. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  20. Marx, Karl (1953 [1857 – 1858]). Grundrisse der Kritik der politischen Ökonomie (Rohentwurf 1857 – 1858, Anhang 1850 – 1859). Frankfurt a. M.: Europäische Verlagsanstalt.Google Scholar
  21. Marx, Karl (1968 [1844]). Ökonomisch-philosophische Manuskripte aus dem Jahre 1844. In Karl Marx & Friedrich Engels, Werke, Bd. 40 (S. 465 – 588). Berlin: Dietz.Google Scholar
  22. Marx, Karl (1972 [1859]). Zur Kritik der politischen Ökonomie. In Karl Marx & Friedrich Engels, Werke, Bd. 13 (S. 3 – 160). Berlin: Dietz.Google Scholar
  23. Marx, Karl (1976 [1894]). Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie. Bd. 3. In Karl Marx & Friedrich Engels, Werke, Bd. 25. Berlin: Dietz.Google Scholar
  24. Marx, Karl (1983 [1857 – 1858]). Grundrisse der Kritik der politischen Ökonomie. In Karl Marx & Friedrich Engels, Werke, Bd. 42. Berlin: Dietz.Google Scholar
  25. Marx, Karl (1983 [1867]). Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie. Bd. 1. 1. Aufl. In Karl Marx & Friedrich Engels, Gesamtausgabe. Zweite Abteilung: Das Kapital und Vorarbeiten, Bd. 5. Berlin: Dietz.Google Scholar
  26. Marx, Karl (1987 [1872]). Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie. Bd. 1. 2. Aufl. In Karl Marx & Friedrich Engels, Gesamtausgabe. Zweite Abteilung: Das Kapital und Vorarbeiten, Bd. 6. Berlin: Dietz.Google Scholar
  27. Mirowski, Philip (1999). More Heat than Light: Economics as Social Physics, Physics as Nature’s Economics. Cambridge: Cambridge University Press.Google Scholar
  28. Postone, Moishe (2003). Zeit, Arbeit und gesellschaftliche Herrschaft. Eine neue Interpretation der kritischen Theorie von Marx. Übersetzt von Christoph Seidler, Wolfgang Kukulies, Petra Haarmann, Norbert Trenkle und Manfred Dahlmann. Freiburg i. Br.: ça ira.Google Scholar
  29. Postone, Moishe (2005 [1979]). Antisemitismus und Nationalsozialismus. In Moishe Postone, Deutschland, die Linke und der Nationalsozialismus. Politische Interventionen (S. 165 – 194). Freiburg i. Br.: ça ira.Google Scholar
  30. Rieger, Stefan (2014). Medienarchäologie. In Jens Schröter (Hrsg.), Handbuch Medienwissenschaft (S. 137 – 144). Stuttgart: Metzler.Google Scholar
  31. Rosdolsky, Roman (1968). Zur Entstehungsgeschichte des Marxschen ‚Kapital‘. Frankfurt a. M./Wien: Europäische Verlagsanstalt/Europa Verlag.Google Scholar
  32. Seitter, Walter (2002). Physik der Medien: Materialien – Apparate – Präsentierungen. Weimar: Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften.Google Scholar
  33. Sohn-Rethel, Alfred (1971). Warenform und Denkform. Aufsätze. Frankfurt a. M.: Europäische Verlagsanstalt u. a.Google Scholar
  34. Winkler, Hartmut (2004). Diskursökonomie. Versuch über die innere Ökonomie der Medien. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Förderverein & Redaktion Krisis e.V.NürnbergDeutschland
  2. 2.Ludwig-Maximilians-Universität München,MünchenDeutschland
  3. 3.Universität BonnBonnDeutschland

Personalised recommendations