Advertisement

Theoretische Zugänge

  • Paul Scheibelhofer
Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wird ein Einblick in den Stand der Forschung zu Männlichkeit und Migration gegeben. Dabei werden Forschungsergebnisse präsentiert und es wird besprochen, welche dominanten Perspektiven und alternativen Zugänge sich in dem Feld finden. Kritische Studien zeigen dabei die Notwendigkeit, den sozialen Kontext, in dem migrantische Männlichkeit sozial hergestellt wird, in die Analyse miteinzubeziehen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für ErziehungswissenschaftUniversität InnsbruckInnsbruckÖsterreich

Personalised recommendations