Advertisement

Interessenkonflikte der Leitungspersonen

  • Sven Wanka
Chapter
Part of the Schriften zum Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsrecht book series (SCHSG)

Zusammenfassung

Der Zulässigkeit der beiden Vorstandsmitglieder steht bislang noch das in den Vorstandsmodellen strukturell angelegte zentrale Problem der Interessenkonflikte der Vorstandsmitglieder entgegen, das in Kapitel 2 herausgearbeitet wurde. Dieses Problem gilt es nun genauer zu untersuchen und mögliche Lösungswege zu erörtern, um dann anschließend eine abschließende Aussage bezüglich der Zulässigkeit der beiden Vorstandsmodelle zur Anbindung einer Stiftung an ein Stifterunternehmen treffen zu können. Wie bereits in Kapitel 2 dargelegt, müssen die möglichen Lösungswege den Charakter von institutionalisierten Maßnahmen und Mechanismen haben, um nicht lediglich eine Einzelfalllösung, sondern eine grundsätzliche, dauerhafte Lösung der Interessenkonflikte zur gewährleisten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations