Advertisement

Fazit: Die politische Ökonomie von Energieinfrastruktur und Finanzmärkten in der Volksrepublik China und den Vereinigten Staaten von Amerika

  • Andreas Beyer
Chapter
Part of the Energiepolitik und Klimaschutz. Energy Policy and Climate Protection book series (EPKS)

Zusammenfassung

Ziel der vorliegenden Arbeit war es, die Probleme der Volksrepublik China wie auch der Vereinigten Staaten von Amerika beim Umbau ihrer Energieinfrastruktur hin zu einem emissionsärmeren Betrieb zu analysieren und zu erklären. Beide Länder sind auf dem ersten (China) beziehungsweise zweiten Platz (USA) der weltweiten Rangliste beim Ausstoß klimaschädlicher Emissionen. Ausgangspunkt der Untersuchung waren dabei einige empirische wie auch theoretische Beobachtungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftenChristian-Albrechts-Universität zu KielKielDeutschland

Personalised recommendations