Advertisement

Wertorientierte Steuerung von Fußballunternehmen

  • Ziad Bakhaya
  • Konstantin Druker
Chapter

Zusammenfassung

Im Fokus des Forschungsinteresses des Jubilars steht die wertorientierte Unternehmenssteuerung. Diese hat im Zuge der in den achtziger Jahren aufgekommenen Diskussionen um eine Shareholder Value-Maximierung zuerst in börsennotierten Unternehmen und später auch in mittelständischen Unternehmen zunehmend Verbreitung gefunden. Die von den aktuellen und potentiellen Eigentümern angestrebte Maximierung des Anteilseignervermögens kann durch die traditionell im Rahmen des unternehmerischen Zielsystems verfolgte Gewinnmaximierung nicht erfüllt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Monographien, Kommentare, Beiträge in Zeitschriften und Sammelwerken

  1. Aders, C./Hebertinger, M.: Shareholder-value-Konzepte: Value-based-Management - eine Untersuchung der DAX100-Unternehmen, Frankfurt am Main 2003.Google Scholar
  2. Aglietta, M./Andreff, W./Drut, B.: Floating European football clubs in the stock market, working paper No. 2010-24, University of Paris West-Nanterre la Défense, EconomiX 2010.Google Scholar
  3. Andreff, W.: French football: A financial crisis rooted in weak governance, in: Journal of Sports Economics 8 (2007), S. 652-661.Google Scholar
  4. Bakhaya, Z.: Wertorientierte Unternehmenssteuerung, in: Klein, A. (Hrsg.): Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen, Freiburg/München 2015, S. 23-42.Google Scholar
  5. Bakhaya, Z.: Wertorientierte Unternehmenssteuerung in Private Equity-finanzierten Unternehmen, Hamburg 2006.Google Scholar
  6. Ballwieser, W.: Unternehmensbewertung mit Discounted Cash Flow-Verfahren, in: Die Wirtschaftsprüfung 51 (1998), S. 81-92.Google Scholar
  7. Benkraiem, R./Le Roy, F./Louhichi, W.: Sporting performances and the volatility of listed football clubs, in: International Journal of Sport Finance 6 (2011), S. 283-297.Google Scholar
  8. Copeland, T./Koller, T./Murrin, J.: Unternehmenswert: Methoden und Strategien für eine wertorientierte Unternehmensführung, 3. Aufl., Frankfurt am Main 2002.Google Scholar
  9. Crasselt, N.: Betriebswirtschaftliche Investitionsbeurteilung im Profifußball – Möglichkeiten und Grenzen, in: Hammann, P./Schmidt, L./Welling, M. (Hrsg.): Ökonomie des Fußballs: Grundlegungen aus volks-und betriebswirtschaftlicher Perspektive, Wiesbaden 2004, S. 219-238.Google Scholar
  10. Daumann, F.: Grundlagen der Sportökonomie. Konstanz 2015Google Scholar
  11. Deloitte (Hrsg.): Deloitte Annual Review of Football Finance, o.O. 2017a.Google Scholar
  12. Deloitte (Hrsg.): Deloitte Football Money League, o.O. 2017b.Google Scholar
  13. Dietl, H.: Besonderheiten des Sports – Was rechtfertigt eine eigene Ökonomik? Working Paper No. 137, 2010.Google Scholar
  14. Dietl, H./Franck, E./Roy, P.: Überinvestitionsprobleme in einer Sportliga, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis 55 (2003), S. 528-540.Google Scholar
  15. Dworak, A.: Finanzierung für Fußballunternehmen: Erfolgreiche Wege der Kapitalbeschaffung, Berlin 2010.Google Scholar
  16. Elter, V. C.: Bewertung von Fußballunternehmen, in: Controlling & Management 56 (2012), S. 66-76.Google Scholar
  17. Fort, R./Maxcy, J.: Competitive Balance in Sports Leagues: An Introduction, in: Journal of Sports Economics 4 (2003), S. 154-160.Google Scholar
  18. Franck, E.: Zur Organisation von Sportligen, in: Die Betriebswirtschaft 59 (1999), S. 531-547.Google Scholar
  19. Freidank, C.-Chr.: Internationale Rechnungslegungspolitik und Unternehmenswertsteigerung, in:Google Scholar
  20. Lachnit, L./Freidank, C.-Chr. (Hrsg.): Investororientierte Unternehmenspublizität, Wiesbaden 2000, S. 5-29.Google Scholar
  21. Freyer, W.: Sport-Marketing: Modernes Marketing-Management für die Sportwirtschaft, Berlin 2011.Google Scholar
  22. Gladen, W.: Performance Measurement: Controlling mit Kennzahlen, 6. Aufl., Wiesbaden 2014.Google Scholar
  23. Gräfer, H./Ostmeier, V.: Discounted Cash-flow, Cash-flow Return on Investment und Economic Value Added als Instrumente der wertorientierten Unternehmenssteuerung, in: Buchführung, Bilanz, Kostenrechnung, o.Jg. (2000), S. 923-938.Google Scholar
  24. Günther, T.: Unternehmenswertorientiertes Controlling, München 1997.Google Scholar
  25. Haas, O.: Controlling der Fußballunternehmen, Berlin 2006.Google Scholar
  26. Heinemann, K.: Grundlagen einer Ökonomie des Sports; in: Heinemann, K. (Hrsg.): Texte zur Ökonomie des Sports, Schorndorf 1984, S. 17-47.Google Scholar
  27. Humphreys, B.: Alternative Measures of Competitive Balance in Sports Leagues, in: Journal of Sports Economics 3 (2002), S. 133-148.Google Scholar
  28. IDW (Hrsg.): Grundsätze zur Durchführung von Unternehmensbewertungen: (IDW S 1 i.d.F. 2008), Düsseldorf 2008.Google Scholar
  29. Keller, C.: Steuerung von Fußballunternehmen, Finanziellen und sportlichen Erfolg langfristig gestalten, Berlin 2008.Google Scholar
  30. Korff, N.: Insolvenz-und Lösungsklauseln im professionellen Mannschaftssport, Baden-Baden 2012.Google Scholar
  31. Korthals, J. P.: Bewertung von Fussballunternehmen: eine Untersuchung am Beispiel der deutschen Fussball-Bundesliga, Wiesbaden 2005.Google Scholar
  32. Littkemann, J.: Controlling von Spielerinvestitionen in der Fußball-Bundesliga, in: Weber, J./Hirsch, B. (Hrsg.): Zur Zukunft der Controllingforschung, Wiesbaden 2003, S. 219-232.Google Scholar
  33. Lehmann, G.: Wertorientiertes Management mittelständischer Unternehmungen, München/Mering 2012.Google Scholar
  34. Mazurkiewicz, D./Jahnke, A./Kremer, J.: Controlling in der Fußball-Bundesliga, in: Controller Magazin 39 (2014), S. 76-81.Google Scholar
  35. Neale, W.C.: The Peculiar Economics of Professional Sports, A Contribution to the Theory of the Firm in Sporting Competition and in Market Competition, in: The Quarterly Journal of Economics 78 (1964), S. 1-14.Google Scholar
  36. Pape, U.: Wertorientierte Unternehmensführung und Controlling, 2. Aufl., Sternenfels 2004.Google Scholar
  37. Perridon, L./Steiner, M.: Finanzwirtschaft der Unternehmung, München 2012.Google Scholar
  38. Rappaport, A.: Shareholder Value – Ein Handbuch für Manager und Investoren, 2. Aufl., Stuttgart 1999.Google Scholar
  39. Rappaport, A.: Creating Shareholder Value, New York/Oxford 1986.Google Scholar
  40. Schilhanek, M.: Nutzen- oder Gewinnmaximierung?, Eine Diskussion der Zielfunktion im professionellen Teamsport, in: Spectrum der Sportwissenschaft18 (2006), S. 100-117.Google Scholar
  41. Schubert, M.: Besonderheiten des Sports für das Marketing; in: Hermanns, A./Riedmüller, F. (Hrsg.): Management-Handbuch Sport-Marketing, 2. Aufl., München 2008, S. 85-99.Google Scholar
  42. Stewart, G. B.: The quest for value: the EVA management guide, New York 1991.Google Scholar
  43. Stewart, G. B.: EVA: Fact and Fantasy, in: Journal of Applied Corporate Finance 7 (1994), S. 71-84.Google Scholar
  44. Swieter, D.: Eine ökonomische Analyse der Fußball-Bundesliga, Berlin 2002.Google Scholar
  45. Szymanski, S.: Entry into exit: insolvency in English professional football, in: Scottish Journal of Political Economy 64 (2017), S. 419-444.Google Scholar
  46. Szymanski, S./Smith, R.: The English football industry: profit, performance and industrial structure, in: International Review of Applied Economics 11 (1997), S. 135-153.Google Scholar
  47. Weber, J./Bramsemann, U./Heineke, C./Hirsch, B.: Wertorientierte Unternehmenssteuerung. Konzepte – Implementierung – Praxisstatements, Wiesbaden 2004.Google Scholar
  48. Weißenberger, B. E.: IFRS für Controller, Einführung, Anwendung, Fallbeispiele, 2. Aufl., Freiburg 2011.Google Scholar
  49. Woratschek, H.: Einführung: Kooperenz im Sportmanagement - eine Konsequenz der Wertschöpfungslogik von Sportwettbewerben und Ligen, in: Zieschang, K./Woratschek, H./Beier, K. (Hrsg.): Kooperenz im Sportmanagement, Schorndorf 2004, S. 9-30.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.SRH Hochschule HeidelbergHeidelbergDeutschland
  2. 2.HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations