Skip to main content

Die Berufsaufsicht der Wirtschaftsprüfer

Zusammenfassung

Vor dem Hintergrund der präventiven Wirkung der Abschlussprüfung gegen Finanzkrisen erwarten Wirtschaft und Öffentlichkeit vom Berufsbild eines Wirtschaftsprüfers (WP) eine hohe Professionalisierung. Im Fokus steht die Anforderung der Unabhängigkeit, damit das abgegebene Testat über die geprüften Abschlüsse als glaubhaft und verlässlich durch die Rechnungslegungsadressaten eingestuft werden kann. Die Notwendigkeit begründet sich in der internationalen Harmonisierungsbestrebung zur Stärkung der Qualität als ein Aspekt der Unabhängigkeit des Berufsstandes.

This is a preview of subscription content, log in via an institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD   109.00
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Hardcover Book
USD   149.99
Price excludes VAT (USA)
  • Durable hardcover edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Learn about institutional subscriptions

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

Monographien, Kommentare, Beiträge in Zeitschriften und Sammelwerken

Urteile, Beschlüsse, Schreiben und Erlasse

  • BegrRegE BilReg: Begründung zum Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Einführung internationaler Rechnungslegungsstandards und zur Sicherung der Qualität der Abschlussprüfung (Bilanzrechtsreformgesetz – BilReG), in: BT-Drucks. 15/3419 vom 24.6.2004, S. 21-63.

    Google Scholar 

  • GO-APAK: Geschäftsordnung der Kommission für die Aufsicht über die Abschlussprüfer in Deutschland (Abschlussprüferaufsichtskommission), November 2009, http://www.apakaoc.de/images/pdf/APAK-AOC--Geschaeftsordnung.pdf (Download: 4.10.2017), S. 1-6.

  • GO-APAS: Geschäftsordnung der Abschlussprüferaufsichtsstelle beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, Juni 2016, http://www.bafa.de/bafa/de/apas/publikationen/go_apas_17062016.pdf (Download: 30.9.2017), S. 1-14.

  • IDW PS 140 n. F.: Die Durchführung von Qualitätskontrollen in der Wirtschaftsprüferpraxis, Stand: 4.10.2016.

    Google Scholar 

  • Richtlinie 2014/56/EU: Der Rat der Europäischen Union (Hrsg.): Richtlinie 2014/56/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16.04.2014 zur Änderung der Richtlinie 2006/43/EG über Abschlussprüfungen von Jahresabschlüssen und konsolidierten Abschlüssen, in: ABl. vom 27.05.2014, L 158, S. 196-226.

    Google Scholar 

  • Verordnung (EU) Nr. 537/2014/EU: Der Rat der Europäischen Union (Hrsg.), Verordnung (EU) Nr. 537/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über spezifische Anforderungen an die Abschlussprüfung bei Unternehmen von öffentlichem Interesse und zur Aufhebung des Beschlusses 2005/909/EG der Kommission, in: Abl. Nr. L158 vom 27.05.2014, S. 77-112.

    Google Scholar 

  • VO-APAK: Verfahrensordnung der Abschlussprüferaufsichtskommission für die Durchführung der Untersuchungen nach §§ 61a Satz 2 Nr. 2, 62b Abs. 1 WPO, April 2013, abrufbar unter: http://www.apak-aoc.de/images/pdf/APAK_Verfahrensordnung_Sonderuntersuchungen.pdf (Download: 4.10.2017), S. 1-8.

  • VO-APAS: APAS (Hrsg.), Verfahrensordnung der Abschlussprüferaufsichtsstelle beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle für die Durchführung der Inspektion nach §§ 66a Abs. 6 Satz 1 Nr. 1, 62b WPO und der berufsrechtlichen Ermittlungen nach § 66a Abs. 6 Satz 1 Nr. 2 und 3 WPO. Erlassen durch den Leiter der Abschlussprüferaufsichtsstelle und genehmigt durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie am 12.08.2016, August 2016 http://www.bafa.de/bafa/de/apas/publikationen/vo_apas.pdf (Download: 30.9.2017), S. 1-12.

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Claus Brandt .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2018 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Brandt, C., Burschel, D., Behrmann, M., Müller-Burmeister, C. (2018). Die Berufsaufsicht der Wirtschaftsprüfer. In: Velte, P., Müller, S., Weber, S., Sassen, R., Mammen, A. (eds) Rechnungslegung, Steuern, Corporate Governance, Wirtschaftsprüfung und Controlling. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-21634-4_23

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-21634-4_23

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-21633-7

  • Online ISBN: 978-3-658-21634-4

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)

Publish with us

Policies and ethics