Advertisement

Zur Professionalisierung des Aufsichtsrats

  • Manuel René Theisen
Chapter

Zusammenfassung

„Aufgrund der hohen Anforderungen an die Mitglieder des Aufsichtsrats ist eine weitergehende Professionalisierung des Aufsichtsrats zu fordern“ formuliert der Jubilar Carl- Christian Freidank in seinem Standardwerk „Unternehmensüberwachung“. Im Jahr 2002 wurde der Verfasser dieses Beitrags vom Jubilar zur „1. Hamburger Revisions-Tagung“ zu einem Vortrag zu „Vorstand und Aufsichtsrat im Zentrum der Reformbestrebungen“ eingeladen. In Hinblick auf die - seinerzeit ersten - Ansätze zu einem „Deutschen Corporate Governance Kodex“ wagte ich die These.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

Monographien, Kommentare, Beiträge in Zeitschriften und Sammelwerken

  1. Bauer, J.: Der Aufsichtsrat: Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats und der Aufsichtsratsmitglieder von Aktiengesellschaften und Aktienkommanditgesellschaften, 4. Aufl., Leipzig 1912.Google Scholar
  2. Baums, T. (Hrsg.): Bericht der Regierungskommission Corporate Governance: Unternehmensführung, Unternehmenskontrolle, Modernisierung des Aktienrechts, Köln 2001.Google Scholar
  3. Bicker, E./Preute, T.: Aufsichtsrat, in: Fuhrmann, L./Linnerz, M./Pohlmann, A. (Hrsg.): Kommentar Deutscher Corporate Governance Kodex, Frankfurt 2016, Ziffer 5.Google Scholar
  4. Bull, A.: Anforderungen an den Aufsichtsrat, Diss., Hagen 2014.Google Scholar
  5. Freidank, C.-C.: Unternehmensüberwachung: Die Grundlagen betriebswirtschaftlicher Kontrolle, Prüfung und Aufsicht, München 2012.Google Scholar
  6. Klein, F.: Die neueren Entwicklungen in Verfassung und Recht der Aktiengesellschaft, Wien 1904.Google Scholar
  7. Kraakman, R.: Die Professionalisierung des Boards, in: Feddersen, D./Hommelhoff, P./Schneider, U. H. (Hrsg.): Corporate Governance. Optimierung der Unternehmensführung und der Unternehmenskontrolle im deutschen und amerikanischen Aktienrecht, Köln 1996, S. 129-148.Google Scholar
  8. Kremer, T. et al. (Hrsg.): Deutscher Corporate Governance Kodex, 6. Aufl., München 2016.Google Scholar
  9. Lentfer, T.: Einflüsse der internationalen Corporate-Governance-Diskussion auf die Überwachung der Geschäftsführung, Wiesbaden 2005.Google Scholar
  10. Loeb, E.: Das Institut des Aufsichtsrats, seine Stellung und Bedeutung im deutschen Aktienrecht und der deutschen Volkswirtschaft, die Notwendigkeit und Möglichkeit seiner Reform, in: Jahrbuch für Nationalökonomie und Statistik o.Jg. (1902), S. 1-28.Google Scholar
  11. Lutter, M.: Die Professionalisierung der Aufsichtsräte, in: Neue Juristische Woche o.Jg. (1995), S. 1133-1134.Google Scholar
  12. Lutter, M.: Der Aufsichtsrat im Wandel der Zeit – von seinen Anfängen bis heute, in: Bayer, W./Habersack, M. (Hrsg.): Aktienrecht im Wandel der Zeit, Bd. II, Tübingen 2007, S. 389-429.Google Scholar
  13. Lutter, M.: Die Professionalisierung der Aufsichtsräte, in: Der Betrieb 59 (2009), S. 775-779.Google Scholar
  14. Lutter, M.: Professionalisierung des Aufsichtsrats, in: Allmendinger, C. et al. (Hrsg.): Corporate Governance nach der Finanz- und Wirtschaftskrise, Tübingen 2011, S. 139-159.Google Scholar
  15. Lutter, M./Krieger, G./Verse, D. A.: Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats, 6. Aufl., Köln 2014.Google Scholar
  16. Nodoushani, M.: Gute und schlechte Nachrichten zum unabhängigen Finanzexperten, in: Der Aufsichtsrat 13 (2016), S. 69-71.Google Scholar
  17. Petersen, J./Pechmann, W. v.: Gesetz betreffend die Kommanditgesellschaften auf Aktien und die Aktiengesellschaften, Leipzig 1890.Google Scholar
  18. Regierungskommission (Hrsg.): Deutscher Corporate Governance Kodex, Februar 2002, http://www.dcgk.de/de/kodex/archiv.html?file=files/dcgk/usercontent/de/download/kodex/D_CorGov_Endfassung_2002_11_07.pdf (Download: 29.07.2017), S. 1-15.
  19. Regierungskommission (Hrsg.): Deutscher Corporate Governance Kodex, Februar 2017, http://www.dcgk.de//files/dcgk/usercontent/de/download/kodex/170424_Kodex.pdf (Download: 29.07.2017), S. 1-20.
  20. Riesser, J.: Zur Aufsichtsratsfrage, in: Festgabe für R. Koch, Berlin 1903, S. 293-304.Google Scholar
  21. Schlegelberger, F./Quassowski, L./Schmölder, G.: VO über Aktienrecht vom 19. Sept. 1931, Berlin 1932.Google Scholar
  22. Semler, J.: Die Überwachungsaufgabe des Aufsichtsrats, Köln 1980.Google Scholar
  23. Steinitzer, E.: Ökonomische Theorie der Aktiengesellschaft, Leipzig 1908.Google Scholar
  24. Stenogr. Berichte über die Verhandlungen des Reichstages, 5. Leg.-Periode, 4. Sess., Bd. 3.Google Scholar
  25. Stier-Somlo, F.: Die Reform des Aufsichtsraths der Aktiengesellschaft, in: Zeitschrift für das Gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht 53 (1903), S. 20-78.Google Scholar
  26. Stier-Somlo, F.: Der Aufsichtsrat der Aktiengesellschaft, Leipzig 1905.Google Scholar
  27. Struck, H.: Mandatsunfähigkeit von Aufsichtsratsmitgliedern einer deutschen Aktiengesellschaft, Lohmar 2010.Google Scholar
  28. Theisen, M. R.: Die Überwachung der Unternehmungsführung: Betriebswirtschaftliche Ansätze zur Entwicklung erster Grundsätze ordnungsmäßiger Überwachung, Stuttgart 1987.Google Scholar
  29. Theisen, M. R.: Vorstand und Aufsichtsrat im Zentrum der Rechnungslegung, in: Freidank, C.-C./Schreiber, O. R. (Hrsg.): Unternehmensüberwachung und Rechnungslegung im Umbruch, Hamburg 2002, S. 81-103.Google Scholar
  30. Theisen, M. R.: Aufsichtsrat/Board: Aufgaben, Besetzung, Organisation, Entscheidungsfindung und Willensbildung – Betriebswirtschaftliche Ausfüllung, in: Hommelhoff, P./Hopt, K. J./Werder, A. v. (Hrsg.), Handbuch Corporate Governance, Köln 2003, S. 285-304.Google Scholar
  31. Theisen, M. R.: Herausforderungen und Hürden für eine „Gute Corporate Governance“ – eine betriebswirtschaftliche Standortanalyse, in: Möllers, T. M. J. (Hrsg.): Vielfalt und Einheit, Baden- Baden 2008, S. 40-63.Google Scholar
  32. Theisen, M. R.: Stärkung der Corporate Governance durch BilMoG?, in: Freidank, C.-C./Altes, P. (Hrsg.): Das Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG), Berlin 2009, S. 341-335.Google Scholar
  33. Theisen, M. R.: Professionalisierung, Qualifikation und Weiterbildung, in: Der Aufsichtsrat 7 (2010), S. 81.Google Scholar
  34. Theisen, M. R.: Aufstieg und Fall der Idee vom Deutschen Corporate Governance Kodex, in: Der Betrieb 67 (2014), S. 2057-2064.Google Scholar
  35. Theisen, M. R.: Die Kräfte bündeln, in: Handelsblatt Nr. 11 v. 18.01.2016, S. 27.Google Scholar
  36. Theisen, M. R./Raßhofer, M.: Wie gut ist Gute Corporate Governance?, in: Der Betrieb 60 (2007), S. 1317-1321.Google Scholar
  37. Warschauer, O.: Die Reorganisation des Aufsichtsratswesens in Deutschland, Berlin 1902.Google Scholar
  38. v. Werder, A.: Selbstregulierung der Corporate Governance und Selbstkontrolle – Muss immer erst etwas passieren, bevor etwas geschieht?, in: Siekmann, H. (Hrsg.): Festschrift für T. Baums, Bd. II, Tübingen 2017, S. 1397-1411.Google Scholar
  39. v. Werder, A./Talaulicar, T.: Kodex Report 2008: Die Akzeptanz der Empfehlungen und Anregungen des Deutschen Corporate Governance Kodex, in: Der Betrieb 61 (2008), S. 825-832.Google Scholar
  40. Wilsing, H.-U. (Hrsg.): Deutscher Corporate Governance Kodex, München 2012.Google Scholar
  41. Zöllner, W.: Aktienreform in Permanenz - Was wird aus den Rechten des Aktionärs?, in: Die Aktiengesellschaft 39 (1994), S. 336-342.Google Scholar

Urteile, Beschlüsse, Schreiben und Erlasse

  1. BGH Urteil vom 15.11.1982, II ZR 27/85, BGHZ 85, 293 (295f).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Betriebswirtschaftliche SteuerlehreLudwig-Maximilians-UniversitätMünchenDeutschland

Personalised recommendations