Advertisement

Das Soziale pp 281-283 | Cite as

Ausblick

  • Bringfriede Scheu
  • Otger Autrata
Chapter
Part of the Forschung, Innovation und Soziale Arbeit book series (FISA)

Zusammenfassung

Man kann für die vorliegende Veröffentlichung in einem kurzen Satz das Resümee ziehen: Der Gegenstand der Sozialen Arbeit – als Disziplin wie auch als Profession – ist das Soziale. Aus dieser nüchtern und lapidar klingenden Feststellung ergeben sich allerdings für eine Soziale Arbeit der Zukunft gewichtige Konsequenzen: Das Soziale ist nämlich keineswegs so unscheinbar, belang- und inhaltslos, wie es oft gesehen wird. Tatsächlich ist das Soziale eine Kategorie, die wesentlich das Leben vieler Lebewesen und vor allem der Menschen bestimmt. Welchen Part das Soziale im Leben von Menschen einnimmt, ist kurz zu rekapitulieren, damit deutlich wird, was sich aus der Feststellung ableitet, das Soziale sei der Gegenstand der Sozialen Arbeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Studienbereich Gesundheit und SozialesFachhochschule KärntenFeldkirchenÖsterreich
  2. 2.Forschungsinstitut RISSFeldkirchenÖsterreich

Personalised recommendations