Advertisement

Handeln und Interaktion in Arbeits- und Ausbildungsprozessen

  • Annett Maiwald
Chapter
Part of the Studien zur Schul- und Bildungsforschung book series (SZSBF, volume 73)

Zusammenfassung

Das empirische Forschungsprojekt erkundet die von den ostdeutschen Erzieherinnen unter den organisationsstrukturellen Bedingungen ihrer Ausbildungsund Berufsalltagswelt über viele Jahre hinweg herausgebildeten, bis heute beibehaltenen oder revidierten, entwerteten oder bestätigten, aufgegebenen, abgeänderten bzw. neuentworfenen Perspektiven, Orientierungen und Relevanzen des Handelns, den dabei wirksamen Bedeutungen und Interpretationen, den Emotionalitäten im Erleben und Handeln, wobei familiensozialisatorische und Erfahrungen aus der Kindergarten- und Schulzeit in den Interviews mit ins Spiel kamen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für SoziologieMartin-Luther-Universität Halle-WittenbergHalle (Saale)Deutschland

Personalised recommendations