Advertisement

Vertiefte Befunde der Wettbewerbs-Image-Strukturanalyse

  • Thorsten Teichert
  • Cordelia Mühlbach
Chapter
Part of the Glücksspielforschung book series (GLFO)

Zusammenfassung

Zur Marktsegmentierung von der Nachfrageseite wird eine mehrstufige Wettbewerbs- Image-Struktur-Analyse vorgenommen, welche eine Untersuchung vernetzter Wettbewerbsverhältnisse in mehrdimensionalen Markträumen ermöglicht (Trommsdorff & Teichert 2011). Dies soll u.a. Aufschluss darüber geben, welche Gaming-Produkte in welchem Ausmaß als Surrogat zu klassischen Glücksspielen dienen. Unterschieden werden hierbei spontane Zuordnungen („Marktsicht auf ersten Blick“) von reflektierten sowie eigenschaftsbasierten Produkteinschätzungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Marketing & InnovationUniversität HamburgHamburgDeutschland
  2. 2.Universität der Bundeswehr HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations