Theorietranszendenter Vergleich neoklassischer Steuerwirkungstheorie mit der hier entwickelten evolutorischen Steuerwirkungstheorie

Chapter
Part of the Forschungsreihe Rechnungslegung und Steuern book series (FRS)

Zusammenfassung

In den vorangegangenen Kapiteln stand für die rekonstruierten neoklassischen Fundierungen von Steuerwirkungstheorien einerseits und für die alternative evolutorische Fundierung andererseits jeweils im Fokus der Betrachtung, ob der jeweilige Ansatz für sich genommen den in Abschnitt 2.2 explizierten wissenschaftstheoretischen Anforderungen genügt. Es handelte sich also um theorieimmanente kritische Prüfungen. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie einen Ansatz für sich betrachten und ihn mit einem abstrakten wissenschaftstheoretischen Maßstab vergleichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für UnternehmensbesteuerungUniversität Duisburg-Essen, Campus EssenEssenDeutschland

Personalised recommendations