Advertisement

FOSS-Projekte als Masseninteraktionssysteme

  • David SchünemannEmail author
Chapter
  • 371 Downloads

Zusammenfassung

In Kapitel 2 wurde das Desiderat einer empirischen Analyse herausgearbeitet, die FOSS-Projekte nicht im Hinblick auf ihre Effizienz für die Produktion von Software, sondern als soziale Struktur im eigenen Recht untersucht und dabei die technischen Hilfsmittel, derer sich FOSS-EntwicklerInnen bedienen, in die Analyse einbezieht. Für die empirische Analyse in diesem Kapitel stellt sich damit die Aufgabe, die Kommunikation der EntwicklerInnen untereinander im Hinblick auf ihre Eigengesetzlichkeit zu analysieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für SozialwissenschaftenCarl von Ossietzky Universität OldenburgOldenburgDeutschland

Personalised recommendations