Advertisement

Universalwirkung statt Segmentwirkung

  • Robert Henrik Gärtner
Chapter

Zusammenfassung

Werbung ist Marketingaufgabe. Funktionelle Werbung ist Chefsache. Werben ist in der Wirtschaft weiter verbreitet als angenommen, ich vermute, dass eine Führungskraft circa 75 bis 80 % ihrer Arbeitszeit mit Werben verbringt. Damit wird klar, dass mit Werben nicht nur das Anpreisen von Produkten gegenüber Verbrauchern gemeint sein kann.

Literaturangaben und weiterführende Literatur

  1. Ebeling, K., und M., Gillner, Hrsg. 2014. Ethik, Kompass. Freiburg: Herder.Google Scholar
  2. Frege, Gottlob, 2008. Funktion, Begriff, Bedeutung – Fünf logische Studien. Göttingen: GöttingenVandenhoeck und Ruprech.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations