Advertisement

Schlussfolgerungen und Zusammenfassung

  • Oliver Meixner
  • Leonhard Mörl von Pfalzen
Chapter
Part of the Studien zum Marketing natürlicher Ressourcen book series (SMNR)

Zusammenfassung

Diese Studie zeigt, dass die Konsumentenakzeptanz von Entomophagie im deutschen Sprachraum relativ gering ist und nur ein kleiner Prozentsatz dazu bereit ist, Insekten in die Ernährung zu integrieren. Insgesamt dürfte dieses Potenzial maximal 10 % bis 15 % der Konsumenten/Konsumentinnen betragen. Dies steht, wie oben ausgeführt, im Einklang mit zahlreichen Publikationen zur Konsumentenakzeptanz von Entomophagie.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.WienÖsterreich
  2. 2.BrixenItalien

Personalised recommendations