Advertisement

Worte und Weltbilder: Außenpolitik und Sprache im Wahlkampf von Emmanuel Macron und Marine Le Pen

  • Claire Demesmay
  • Sabine Ruß-Sattar
Chapter
Part of the Frankreich Jahrbuch book series (FRAJA)

Zusammenfassung

Beim französischen Präsidentschaftswahlkampf geht es um ein politisches Amt mit einer im internationalen Vergleich singulären Machtfülle gerade im außenpolitischen Bereich. Wer die Kandidat_innen und ihre spätere Politik richtig einschätzen will, sollte also ihr (außen-) politisches Weltbild kennen. Zwar gilt gemeinhin: Wahlen werden nicht mit Außenpolitik gewonnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Alduy, Cécile / Wahnich, Stéphane (2015): Marine Le Pen prise aux mots: Décryptage du nouveau discours frontiste, Paris: Editions du Seuil.Google Scholar
  2. Alduy, Cécile (2014): „The battle for the soul of France”, in: The Nation, Vol. 298, N˚24, S. 18.Google Scholar
  3. Barnett, Michael (1999): Culture, Strategy and Foreign Policy Change: Israel’s Road to Oslo, in: European Journal of International Relations 5: 1, S. 5-36.Google Scholar
  4. Bozo, Frédéric (2012): La politique étrangère de la France depuis 1945, Paris: Flammarion.Google Scholar
  5. Charillon, Frédéric (2007): „La politique étrangère de la France: l’heure des choix“, in: Politique étrangère, N˚ 1.Google Scholar
  6. Cotteret, Jean-Marie et al. (1976): Giscard d’Estaing, Mitterrand, 54.774 mots pour convaincre, Paris: PUF.Google Scholar
  7. Crépon, Sylvain et al. (Hrsg.), (2015): Les faux-semblants du Front national. Sociologie d’un parti politique, Paris: Presses de Sciences Po.Google Scholar
  8. Demesmay, Claire (3.3.2017): Entdämonisierung in der Außenpolitik – Die Mission impossible der Marine Le Pen, Blog der DGAP zur Präsidentschaftswahl, http://bit.ly/2lGwFdM
  9. Demesmay, Claire (Hrsg.), (April 2017): Gemeinsamkeiten und Unvereinbares. Wo die Präsidentschaftskandidaten außenpolitisch stehen, DGAPkompakt N˚4, 11 S.Google Scholar
  10. Gaulle, Charles de (1954): Mémoires de guerre, tome I, L’Appel, 1940-1942, Paris, 1954.Google Scholar
  11. Gloaguen, Claire (11.1.2017): Das europäische „I have a dream“ des Emmanuel Macron, Blog der DGAP zur Präsidentschaftswahl, http://bit.ly/2i67KDk
  12. Kempin, Ronja (März 2017): „Der Front National. Erfolg und Perspektiven der „stärksten Partei Frankreichs“, in: SWP-Studien, S. 6.Google Scholar
  13. Lamizet, Bernard (1998): La médiation politique, Paris: L’Harmattan.Google Scholar
  14. Lamizet, Bernard, (25. September 2010): „La semiotique politique appliquée“, in: Applied semiotics/Sémiotique appliquée, Academic Online File über http://www.chassutoronto.ca/french/as-sa (letzter Zugriff 13.10.2017).
  15. Lafont Rapnouil, Manuel / Shapiro, Jeremy (21.4.2017): Sous un discours familier, un changement radical: la politique étrangère de Marine Le Pen, European Council on Foreign Relations.Google Scholar
  16. Lafont Rapnouil, Manuel / Shapiro, Jeremy (5.5.2017): La politique étrangère de Macron: invoquer la tradition, European Council on Foreign Relations.Google Scholar
  17. Longhi, Julien (2017): Analysis of Le Pen and Macron’s political programs. Euronews.com über http://www.euronews.com/2017/03/21/view-analysis-of-marine-le-pen-and-emmanuelmacron-s-political-programs last update 21.3.2017 (letzter Abruf 07.05.2017).
  18. Maull, Hanns W. (2001): „Außenpolitische Kultur“, in: Korte, Karl-Rudolf / Weidenfeld, Werner (Hrsg.), Deutschland – TrendBuch. Fakten und Orientierungen, BpB, Bonn, S.645-672.Google Scholar
  19. Schön-Quinlivan, Emmanuelle (2017): „‘The elephant in the room’ no more: Europe as a structuring line of political cleavage in the 2017 presidential election“, in: French Politics, September 2017, Volume 15, Issue 3, 290-302.Google Scholar
  20. Vaïsse, Maurice (2009): La puissance ou l’influence? La France dans le monde depuis 1958, Paris: Fayard.Google Scholar
  21. Waechter, Matthias (21.1.2013): Eine außergewöhnliche politische Figur: Das Erbe de Gaulles in der politischen Kultur Frankreichs, in: Bundeszentrale für politische Bildung, Dossier Frankreich.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.DGAPBerlinDeutschland
  2. 2.Universität KasselKasselDeutschland

Personalised recommendations