Advertisement

Herausforderungen und Anpassungserfordernisse

  • Michael Bock
Chapter

Zusammenfassung

Anknüpfend an die Untersuchungsergebnisse der Anwendbarkeit der Kommunikationsfreiheiten des Art. 5 Abs. 1 GG auf das Internet und der hierbei zutage tretenden Problematiken der Digitalisierung, ist nunmehr abschließend auf die sich ergebenden Herausforderungen für das etablierte Verständnis und die Anpassungserfordernisse einzugehen. Insofern hat die vorausgegangene Untersuchung viele Ansatzpunkten aufgezeigt, die nunmehr aufzugreifen und zu erörtern sind. Bereits die Bestimmung der Kernprinzipien der Kommunikationsfreiheiten sowie ihre Historie haben gezeigt, dass sowohl das Verständnis derselbigen als auch ihr Grenzverständnis mit der gesellschaftlichen und technologischen Weiterentwicklung korrelieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.HannoverDeutschland

Personalised recommendations