Advertisement

Die Europäische Union als Krisengemeinschaft

  • Stefan Immerfall
Chapter

Zusammenfassung

Die vorangegangenen Kapitel haben vielfältige Unterschiede zwischen den europäischen Gesellschaften aufgezeigt. Eine europäische Gesellschaft – wie immer man sie auch definiert – ist (noch) nicht entstanden. Diese Tatsache stellt herrschaftssoziologisch kein Problem dar, solange diese Heterogenität Baustein der politischen Konstruktion Europas bleibt und nicht versucht wird, sie durch die Abwertung des Nationalstaates einzuebnen (Flora 2000).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Pädagogische Hochschule Schwäbisch GmündSchwäbisch GmündDeutschland

Personalised recommendations