Advertisement

Theorie, soziologische

  • Gregor Bongaerts
  • Ingo Schulz-Schaeffer
Chapter

Zusammenfassung

Als soziologische Theorien gelten alle konzeptionellen Ansätze, die in begründeter Weise verallgemeinerte Aussagen über soziale Phänomene treffen. Die Art der Begründung der jeweiligen soziologischen Theorie und der mit ihr verbundene Erkenntnisanspruch können recht unterschiedlich sein. Weitgehende Einigkeit besteht darin, dass soziologische Theorien in der Lage sein sollen, die sie interessierenden sozialen Phänomene in einer methodisch kontrollierten Weise zu beschreiben und dadurch zu Aussagen zu gelangen, die den häufig ad hoc erzeugten Beschreibungen des Alltagsbewusstseins in ihrer Aussagekraft überlegen sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.DuisburgDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

Personalised recommendations