Advertisement

Gemeinschaft

  • Bernhard Schäfers
  • Bianca Lehmann
Chapter

Zusammenfassung

Gemeinschaft ist einer der am häufigsten verwandten Begriffe zur Bezeichnung jener Formen menschlichen Zusammenlebens, die als besonders eng, vertraut, aber auch als ursprünglich und dem Menschen „wesensgemäß“ angesehen werden; seit der Arbeit von Ferdinand Tönnies (1855–1936) über „Gemeinschaft und Gesellschaft“ (1887) ein Grundbegriff der Soziologie, mit dem die nicht-gesellschaftlichen Formen des Soziallebens bezeichnet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.KarlsruheDeutschland

Personalised recommendations