Skip to main content

Charisma

  • Chapter
  • First Online:
Grundbegriffe der Soziologie

Zusammenfassung

Charisma ist ein von Max Weber (1864–1920) prominent in die Soziologie eingeführter Begriff. Er steht neben anderen Begriffen wie bspw. Bürokratie im Zentrum seiner Herrschaftssoziologie, und kann, da wir in vielen Bereichen des sozialen Lebens Herrschaftsphänomene finden, überall dort auch relevant werden. Weber definiert den Begriff zunächst folgendermaßen: „‚Charisma‘ soll eine als außeralltäglich […] geltende Qualität einer Persönlichkeit heißen, um derentwillen sie als mit übernatürlichen oder übermenschlichen oder mindestens spezifisch außeralltäglichen, nicht jedem andern zugänglichen Kräften oder Eigenschaften [begabt] oder als gottgesandt oder als vorbildlich und deshalb als ‚Führer‘ gewertet wird“ (Weber, 1980: 140).

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book
USD 64.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Gert Albert .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2018 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Albert, G. (2018). Charisma. In: Kopp, J., Steinbach, A. (eds) Grundbegriffe der Soziologie. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20978-0_13

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-20978-0_13

  • Published:

  • Publisher Name: Springer VS, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-20977-3

  • Online ISBN: 978-3-658-20978-0

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

Publish with us

Policies and ethics