Advertisement

Bildung

  • Simon Gordt
  • Rolf Becker
Chapter

Zusammenfassung

Als Allgemeinbegriff innerhalb der Sozialwissenschaften bezeichnet Bildung die Kultivierung von Handlungswissen einzelner Individuen. Bildung ist dabei eng mit Erziehung und Sozialisation verbunden. Während Erziehung die gezielte Formung der Heranwachsenden zum Zwecke der sozialen Integration bezeichnet, fokussiert Bildung vielmehr auf den Prozess der Herausbildung individuellen Handlungswissens durch soziale Austauschprozesse (Grundmann, 2011).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.BambergDeutschland
  2. 2.BernSchweiz

Personalised recommendations