Skip to main content

Zukunft des Büros – Büro der Zukunft

  • Chapter
  • First Online:
Arbeitswelt der Zukunft
  • 42k Accesses

Zusammenfassung

Die Frage nach dem Büro der Zukunft ist schon einige Jahrzehnte alt. Sie ist eng verknüpft mit den Entwicklungen der Technik, insbesondere der Informationstechnik, sowie mit der Veränderung von Arbeitsmodellen und -strukturen. Es gibt heute wie gestern und wie morgen Büros – nur was in diesen passiert und was ihre Funktion ist, verändert sich radikal. Für jede Organisation ist die Gestaltung ihrer Büros für die Zukunft essenziell wichtig für ihren Erfolg. Büros entwickeln sich zu Werkzeugen für Wissensarbeiter. Die technische und räumliche Gestaltung des modernen Büros muss auf diesen Zweck abzielend entwickelt werden. Büros stehen nicht mehr „auf der grünen Wiese“, sondern sind zunehmend integrierter Teil einer ganzen – meist urbanen – Infrastruktur. Der Weg zum Büro der Zukunft führt meist über den Kulturwandel und ist kein untergeordnetes Raumgestaltungsprojekt.

The future is already here – it's just not very evenly distributed.

(William Gibson 1993)

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 69.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Notes

  1. 1.

    Aus dieser Zeit kommt auch der heute sprichwörtliche Ausdruck „auf die lange Bank schieben“: Die stetig steigende Menge an Papierdokumenten wurde noch nicht alphabetisch geordnet oder strukturiert abgelegt, sondern schlicht lose chronologisch in Geschäftsbüchern aufgestapelt. Mehrere dieser Stapel wurden oft nebeneinander auf einen Tisch bzw. Bank abgelegt – daher der Ausdruck.

  2. 2.

    Eine umfassende illustrierte Geschichte des Büros hat Nikil Saval in seinem lesenswerten Buch Cubed: A Secret History of the Workplace (Saval 2014) zusammengetragen.

Literatur

  • Frank, E., & Hübschen, T. (2015). Out of Office – Warum wir die Arbeit neu erfinden müssen. München: Redline Verlag.

    Google Scholar 

  • Harari, Y. N. (2016). Homo Deus – A brief history of tomorrow. London: Random House.

    Google Scholar 

  • Saval, N. (2014). Cubed – The secret history of the workplace. New York: Doubleday.

    Google Scholar 

  • Sax, D. (2016). The revenge of analog: Real things and why they matter. New York: PublicAffairs.

    Google Scholar 

  • Sinek, S. (2009). Start with why, TED talk. https://www.youtube.com/watch?v=u4ZoJKF_VuA&t=45s.

  • Sloterdijk, P. (2004). Sphären. Plurale Sphärologie: Bd. III. Schäume. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.

    Google Scholar 

  • Sprenger, R. K. (2015). Das anständige Unternehmen: Was richtige Führung ausmacht – Und was sie weglässt. München: DVA.

    Google Scholar 

  • Taleb, N. N. (2013). Antifragilität – Anleitung für eine Welt, die wir nicht verstehen. München: Knaus.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Thorsten Hübschen .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2018 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Hübschen, T. (2018). Zukunft des Büros – Büro der Zukunft. In: Fortmann, H., Kolocek, B. (eds) Arbeitswelt der Zukunft. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20969-8_5

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-20969-8_5

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-20968-1

  • Online ISBN: 978-3-658-20969-8

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)

Publish with us

Policies and ethics