Advertisement

Das Dokudrama zwischen Praxis- und Diskurstheorie

Ein Beitrag zum empirischen Potential des Films Chicago 10 für eine Geschichte der Gegenwart der Yippie!-Proteste
  • Franka Schäfer
Chapter
Part of the Film und Bewegtbild in Kultur und Gesellschaft book series (BKG)

Abstract:

Mit Hilfe des im Nachfolgenden entwickelten Forschungsdesigns einer diskurstheoretisch erweiterten Praxissoziologie des Protests, stelle ich mit der methodisch experimentellen Verwendung des Dokudramas Chicago 10 als empirischer Quelle eine Möglichkeit zur Diskussion, den Ergebnissen handlungstheoretischer Forschungen ein anderes, weil von Praktiken, nicht von intentional handelnden Menschen aus gedachtes Wissen, hinzuzufügen.

Schlüsselwörter

Soziologie Praxistheorie Diskurstheorie Soziologie des Protests Methoden einer Soziologie der Praxis Soziologie des Dokumentarfilms 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Boltanski, Luc, Laurent Thévenot und Andreas Pfeuffer, 2007. Über die Rechtfertigung. Eine Soziologie der kritischen Urteilskraft. Hamburg: Hamburger Ed.Google Scholar
  2. Breckner, Roswitha, 2010. Sozialtheorie des Bildes. Zur interpretativen Analyse von Bildern und Fotografien. Bielefeld: transcript.Google Scholar
  3. Burri, Regula, 2008. Bilder als soziale Praxis: Grundlegungen einer Soziologie des Visuellen. Zeitschrift für Soziologie 37 (4): 342–358.Google Scholar
  4. Clarke, Adele E., 2005. Situational analysis. Grounded theory after the postmodern turn. Thousand Oaks [u. a.]: SAGE.Google Scholar
  5. Daniel, Anna, Frank Hillebrandt und Franka Schäfer, 2015. Forever Young? Die besondere Dynamik der Praxisformation des Rock und Pop. In: Routinen der Krise - Krise der Routinen. Verhandlungen des 37. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Trier 2014, hrsg. Stephan Lessenich, 1408-1418, PDF. Trier: DGS.Google Scholar
  6. Daniel, Anna und Franka Schäfer, 2015. Methodische Herausforderungen am Beispiel einer Soziologie der Praxisformation des Rock und Pop. In: Methoden einer Soziologie der Praxis, hrsg. Franka Schäfer, Anna Daniel und Frank Hillebrandt, 289–314. Bielefeld, Berlin: transcript.Google Scholar
  7. Feigelson, Naomi, 1970. The Underground Revolution. Hippies, Yippies, and Others. New York: Funk Wagnalls.Google Scholar
  8. Foucault, Michel, 1987: Nietzsche, die Genealogie, die Historie. In: Von der Subversion des Wissens, hrsg. Michel Foucault, 69-90. Frankfurt a. M.: FischerGoogle Scholar
  9. Foucault, Michel, 1988. Archäologie des Wissens, Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  10. Foucault, Michel, 2003. Dits et Ecrits. Schriften in vier Bänden, Band III. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  11. Füssel, Marian, 2015. Praktiken historisieren. Geschichtswissenschaft und Praxistheorie im Dialog, In: Methoden einer Soziologie der Praxis, hrsg. Franka Schäfer, Anna Daniel und Frank Hillebrandt, 267-287. Bielefeld: transcript.Google Scholar
  12. Fuhs, Kristen, 2014. The Legal Trial and/in Documentary Film. Cultural Studies 28 (5-6): 781–808.CrossRefGoogle Scholar
  13. Gilcher-Holtey, Ingrid, 2008. 1968. Eine Zeitreise. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  14. Habermas, Jürgen, 1970. Protestbewegung und Hochschulreform. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  15. Hecken, Thomas, 2006. Gegenkultur und Avantgarde 1950 – 1970. Situationisten, Beatniks, 68er. Tübingen: Francke Verlag.Google Scholar
  16. Heider, Karl, 2006. Ethnographic film: revised edition. Austin: University of Texas Press.Google Scholar
  17. Heinze, Carsten, Stephan Moebius und Dieter Reicher, 2012. Perspektiven der Filmsoziologie. Konstanz: UVK.Google Scholar
  18. Heinze, Carsten, 2012: „Die Wirklichkeit der Gesellschaft im Film.“ Dokumentarfilme als Gegenstand der Filmsoziologie. In: Perspektiven der Filmsoziologie, hrsg. Carsten Heinze, Stephan Moebius und Dieter Reicher, 78–100. Konstanz: UVK.Google Scholar
  19. Heinze, Carsten 2017. Soziologie und der dokumentarische Film. In: Medienkulturen des Dokumentarischen, hrsg. Carsten Heinze und Thomas Weber, 27–60. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  20. Heinze, Carsten und Thomas Weber, 2017. Medienkulturen des Dokumentarischen. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  21. Hieber, Lutz 2017. Postmoderne Filmkultur – Dokumentationen in sozialen Bewegungen. In: Medienkulturen des Dokumentarischen, hrsg. Carsten Heinze und Thomas Weber, 335 – 374. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  22. Hillebrandt, Frank, 2014. Soziologische Praxistheorien. Eine Einführung. Wiesbaden: Springer VS.CrossRefGoogle Scholar
  23. Hillebrandt, Frank, 2015. Was ist der Gegenstand einer Soziologie der Praxis? In: Methoden einer Soziologie der Praxis, hrsg. Franka Schäfer, Anna Daniel und Frank Hillebrandt, 15-36. Bielefeld: transcript.Google Scholar
  24. Hodenberg, Christina von und Detlef Siegfried, 2006. Wo „1968“ liegt. Reform und Revolte in der Geschichte der Bundesrepublik. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.Google Scholar
  25. Hohenberger, Eva, 2012. Bilder des Wirklichen. Texte zur Theorie des Dokumentarfilms. Berlin: Vorwerk 8.Google Scholar
  26. Hohenberger, Eva, 2012. Dokumentarfilmtheorie. Ein historischer Überblick über Ansätze und Probleme. In: Bilder des Wirklichen. Texte zur Theorie des Dokumentarfilms, hrsg. Eva Hohenberger, 9–31. Berlin: Vorwerk 8.Google Scholar
  27. Honneth, Axel und Saar, Martin, 2008- Geschichte der Gegenwart. Michel Foucaults Philosophie der Kritik. In: Michel Foucault – Die Hauptwerke, hrsg. Axel Honneth und Martin Saar, 1651-1682. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  28. Hui, Allison, Theodore R. Schatzki und Elizabeth Shove, 2017. The nexus of practices. Connections, constellations and practitioners. New York: Routledge.CrossRefGoogle Scholar
  29. Joselit, David, 2002. Yippie Pop: Abbie Hoffmann, Andy Warhol and sixties Media Politics. Grey Room 8: 63–79.CrossRefGoogle Scholar
  30. Kern, Thomas, 2008. Soziale Bewegungen. Ursachen, Wirkungen, Mechanismen. Wiesbaden: VS.Google Scholar
  31. Klein, Naomi, Heike Schlatterer, 2003. Über Zäune und Mauern. Berichte von der Globalisierungsfront. Frankfurt a. M.: Campus.Google Scholar
  32. Kließ, Werner, 1969. Die Filmer im Untergrund: ratlos. Was in Stuttgart, Hamburg und Oberhausen gezeigt wurde – und Was nicht. Die Zeit, Nr. 13, 28.03.1969. http://www.zeit.de/1969/13/die-filmer-im-untergrund-ratlos. Zugegriffen: 29. Oktober 2017.
  33. Klimke, Martin, 2007. 1968. Handbuch zur Kultur- und Mediengeschichte der Studentenbewegung. Stuttgart: J. B. Metzler.Google Scholar
  34. Knorr-Cetina, Karin D., [1981] 2001. The Manufacture of Knowledge: An Essay on the Constructivist and Contextual Nature of Science, Oxford: Pergamon Press. Translation into German (revised and extended edition): Die Fabrikation von Erkenntnis, Frankfurt a. M.: Suhrkamp Verlag.Google Scholar
  35. Korte, Helmut, Peter Drexler, 2004. Einführung in die systematische Filmanalyse. Ein Arbeitsbuch. Berlin: Schmidt.Google Scholar
  36. Kraushaar, Wolfgang, 2008. Achtundsechzig. Eine Bilanz. Berlin: Propyläen.Google Scholar
  37. Kretschmann, Andrea, 2016. Die Polizei in gewaltsamen Protestdynamiken: Eine sozialtheoretische Annäherung. Juridikum: Zeitschrift für Kritik, Recht, Gesellschaft 2016 (4): 504–514.Google Scholar
  38. Latour, Bruno, 1996. Der Berliner Schlüssel. Erkundungen eines Liebhabers der Wissenschaften. Aus dem Französischen von Gustav Roßler. Berlin: Akademie Verlag.Google Scholar
  39. Latour, Bruno und Gustav Roßler, 2007. Eine neue Soziologie für eine neue Gesellschaft. Einführung in die Akteur-Netzwerk-Theorie. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  40. Laufenberg, Walter, 1971. Rauschgift. Der stille Aufstand. Opladen: Leske.Google Scholar
  41. Nichols, Bill, 1995. „Performativer Dokumentarfilm.“ Diskurs Film: Münchner Beiträge zur Filmphilologie 7: 149–166.Google Scholar
  42. Nohlen, Dieter und Rainer-Olaf Schultze, 2005. Lexikon der Politikwissenschaft. Theorie, Methoden, Begriffe. 3., aktualisierte und erw. Aufl., Band II, München: C. H. Beck.Google Scholar
  43. Raab, Jürgen, 2008. Visuelle Wissenssoziologie. Theoretische Konzeption und materiale Analysen. Zugl.: Konstanz, Univ., Habil.-Schr., 2007. Konstanz: UVK.Google Scholar
  44. Reckwitz, Andreas, 2003. Grundelemente einer Theorie sozialer Praktiken. Eine sozialtheoretische Perspektive. Zeitschrift für Soziologie 32 (4): 282–301.Google Scholar
  45. Roth, Roland, Dieter Rucht, 2008. Die sozialen Bewegungen in Deutschland seit 1945. Ein Handbuch. Frankfurt: Campus.Google Scholar
  46. Ruby, Jay, 2000. Picturing culture. Explorations of film & anthropology. Chicago u. a.: Univ. of Chicago Press.Google Scholar
  47. Rucht, Dieter, 2005. Protest. In: Lexikon der Politikwissenschaft. Theorie, Methoden, Begriffe, hrsg. Dieter Nohlen und Rainer-Olaf Schultze, 902-902. München: C. H.Beck.Google Scholar
  48. Ruoff, Michael, 2009. Foucault-Lexikon. Paderborn: W. Fink UTB.Google Scholar
  49. Schäfer, Franka, 2017. Protestkultur im Diskursgewimmel – eine diskurstheoretische Erweiterung praxissoziologischer Protestkulturforschung. In: Kultur – interdisziplinäre Zugänge, hrsg. Hubertus Busche, Thomas Heinze, Frank Hillebrandt und Franka Schäfer (im Erscheinen). Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  50. Schäfer, Franka, Anna Daniel und Frank Hillebrandt, 2015. Methoden einer Soziologie der Praxis. Bielefeld, Berlin: Transcript.Google Scholar
  51. Schäfer, Hilmar, 2016. The Transitive Methodology of Practice Theory. Practice Theory Methodologies [Weblog]. https://practicetheorymethodologies.wordpress.com/2016/02/ Zugegriffen: 2. Februar 2017.
  52. Schindler, Larissa, 2012. Visuelle Kommunikation und die Ethnomethoden der Ethnographie. Österreich Z Soziol 37 (2): 165–183.CrossRefGoogle Scholar
  53. Schmidt, Robert, 2012. Soziologie der Praktiken. Konzeptionelle Studien und empirische Analysen. Berlin: Suhrkamp.Google Scholar
  54. Schnettler, Bernt und Alejandro Baer, 2013. Perspektiven einer visuellen Soziologie. Soziale Welt 64: 17-15.CrossRefGoogle Scholar
  55. Shawyer, Susanne Elizabeth, 2008. Radical Street Theatre and the Yippie Legacy: A Performance History of the Youth International Party, 1967–1968. Austin: University of Texas.Google Scholar
  56. Shove, Elizabeth, Mika Pantzar und Matt Watson, 2012. The dynamics of social practice. Everyday life and how it changes. Los Angeles: SAGE.Google Scholar
  57. Siegfried, Detlef, 2013. Sound der Revolte. Studien zur Kulturrevolution um 1968. Weinheim: Beltz Juventa.Google Scholar
  58. Stein, David Lewis, 1969. Living the revolution: the yippies in Chicago. Indianapolis, New York: The Bobba-Merrill Company.Google Scholar
  59. Stephens, Julie, 1998. Anti-Disciplinary Protest: Sixties Radicalism and Postmodernism. Cambridge: Cambridge University Press.Google Scholar
  60. Teune, Simon, 2008. „Gibt es so etwas überhaupt noch? “ Forschung zu Protest und sozialen Bewegungen. PVS 49 (3): 528–547.CrossRefGoogle Scholar
  61. van Dyk, Silke, 2013. Was die Welt zusammenhält. Das Dispositiv als Assoziation und performative Handlungsmacht. Zeitschrift für Diskursforschung 1 (1): 46–66.Google Scholar
  62. Vannini, P., 2015. Ethnographic Film and Video on Hybrid Television. Learning from the Content, Style, and Distribution of Popular Ethnographic Documentaries. Journal of Contemporary Ethnography 44 (4): 391–416.CrossRefGoogle Scholar
  63. Wrana, Daniel, 2012. Diesseits von Diskursen und Praktiken. Methodologische Bemerkungen zu einem Verhältnis. In: Feld und Theorie. Herausforderungen erziehungswissenschaftlicher Ethnographie, hrsg. Barbara Friebertshäuser, Helga Kelle, Heike Boller, Sabine Bollig, Antje Langer und Marion Ott, 185–200. Leverkusen: Budrich.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Fak. KSW - LG Allg. Soz. u. soz. TheorieFernUniversität HagenHagenDeutschland

Personalised recommendations