Advertisement

Schnittstelle Laderampe. Zur Infrastruktur des Schlachthofs

  • Christian KassungEmail author
Chapter
Part of the Medien der Kooperation – Media of Cooperation book series (MEKOO)

Zusammenfassung

Setzt man sich mit dem Verhältnis von Tier und Maschine am Ende des 19. Jahrhunderts auseinander, kommt man um eine Zahl nicht herum: Zwischen 1883 und 1913 verdreifacht sich die Menge des in Deutschland konsumierten Schweinefleischs (vgl. Achilles 1993, S. 254). Genauso eindeutig wie diese statistische Zäsur scheint das ihr zugrundeliegende Narrativ, in dem die Mechanismen der Industrialisierung eben auch im kulinarischen System der Zeit wirksam werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Achilles, Walter. 1993. Deutsche Agrargeschichte im Zeitalter der Reformen und der Industrialisierung. Stuttgart: Verlag Eugen Ulmer.Google Scholar
  2. Anonymus. 1886. Führer durch den städtischen Central-Vieh- und Schlachthof von Berlin. Berlin: Verlag von Julius Springer.Google Scholar
  3. Anonymus. 1902. Führer durch den städtischen Central-Vieh- und Schlachthof von Berlin. Berlin: Verlag von Julius Springer.Google Scholar
  4. Asendorf, Christoph. 1989. Ströme und Strahlen. Das langsame Verschwinden der Materie um 1900. Gießen: Anabas-Verlag.Google Scholar
  5. Blankenstein, Hermann und August Lindemann. 1885. Der Zentral-Vieh- und Schlachthof zu Berlin. Seine baulichen Anlagen und Betriebs-Einrichtungen. Berlin: Verlag von Julius Springer.Google Scholar
  6. Bundesorgan Allgemeine Viehhandels-Zeitung, Hrsg. 1914. Deutscher Viehhandels- Kalender 1914. Bd. 6, Berlin: G. Kühn.Google Scholar
  7. Conrad, Johannes, Hrsg. 1903. Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik. Bd. 25. Jena: Verlag von Gustav Fischer.Google Scholar
  8. Döblin, Alfred. 1995. Berlin Alexanderplatz. München: Deutscher Taschenbuch Verlag.Google Scholar
  9. Elias, Norbert. 2014. Über die Zeit. Frankfurt am Main: Suhrkamp Taschenbuch Verlag.Google Scholar
  10. Fremdling, Rainer, Ruth Federspiel und Andreas Kunz, Hrsg. 1995. Statistik der Eisenbahnen in Deutschland 1835–1989. Quellen und Forschungen zur historischen Statistik von Deutschland, Bd. 17. St. Katharinen: Scripta Mercaturae Verlag.Google Scholar
  11. Galison, Peter. 2003. Einsteins Uhren, Poincarés Karten. Die Arbeit an der Ordnung der Zeit. Frankfurt am Main: S. Fischer Verlag.Google Scholar
  12. Giedion, Sigfried. 1948. Die Herrschaft der Mechanisierung. Ein Beitrag zur anonymen Geschichte. Hamburg: Europäische Verlagsanstalt.Google Scholar
  13. Gießmann, Sebastian. 2014. Die Verbundenheit der Dinge. Eine Kulturgeschichte der Netze und Netzwerke. Berlin: Kulturverlag Kadmos.Google Scholar
  14. Gießmann, Sebastian. 2015. Geld, Kredit und digitale Zahlung 1971/2014. Von der Kreditkarte zu Apple Pay. In Internet der Dinge. Über smarte Objekte, intelligente Umgebungen und die technische Durchdringung der Welt, hrsg. von Florian Sprenger und Christoph Engemann, 293-310. Bielefeld: transcript.Google Scholar
  15. Guhr, Daniela. 1996. Rundgang durch ein Jahrhundert. In Berlin-Central-Viehhof, hrsg. von Susanne Schindler-Reinisch, 7-72. Berlin: Aufbau-Verlag.Google Scholar
  16. Hauptverwaltung der Deutschen Reichsbahn, Hrsg. 1935. Hundert Jahre deutsche Eisenbahnen. Jubiläumsschrift zum hundertjährigen Bestehen der deutschen Eisenbahnen. Leipzig: Verkehrswissenschaftliche Lehrmittelgesellschaft m. b. H.Google Scholar
  17. Klee, Wolfgang. 1982. Preußische Eisenbahngeschichte. Stuttgart: Verlag W. Kohlhammer.Google Scholar
  18. König, Wolfgang. 2009. Technikgeschichte. Eine Einführung in ihre Konzepte und Forschungsergebnisse. Stuttgart: Franz Steiner Verlag.Google Scholar
  19. Königlich Preußisches Ministerium der öffentlichen Arbeiten, Hrsg. 1883. Statistik der Güterbewegung auf deutschen Eisenbahnen nach Verkehrsbezirken geordnet. Berlin: Carl Heynmanns Verlag.Google Scholar
  20. Königlich Preußisches Ministerium der öffentlichen Arbeiten, Hrsg. 1982 [1896]. Berlin und seine Eisenbahnen 1846–1896. Band 2. Berlin: Verlag Ästhetik und Kommunikation (im Text: BusEb).Google Scholar
  21. Krajewski, Markus. 2006. Restlosigkeit. Weltprojekte um 1900. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag.Google Scholar
  22. Krauthausen, Karin. 2007. Schlachten. Anmerkungen zu Rainer Werner Fassbinders „In einem Jahr mit 13 Monden“. In Politische Zoologie, hrsg. von Anne von der Heiden und Joseph Vogl, 355-371. Zürich: diaphanes.Google Scholar
  23. Latour, Bruno. 1998. Wir sind nie modern gewesen: Versuch einer symmetrischen Anthropologie. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag.Google Scholar
  24. Macho, Thomas. 2001. Lust auf Fleisch? Kulturhistorische Überlegungen zu einem ambivalenten Genuss. In Mythos Neanderthal. Ursprung und Zeitenwende, hrsg. von Dirk Matejovski, Dietmar Kamper und Gerd-C. Weniger, 145-162. Frankfurt am Main: Campus Verlag.Google Scholar
  25. Meurer, Alfred. 2014. Industrie- und Technikallegorien der Kaiserzeit. Ikonographie und Typologie. Weimar: Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften.Google Scholar
  26. Nußbaum, Arthur. 1917. Tatsachen und Begriffe im deutschen Kommissionsrecht. Bd. 1. Beiträge zur Kenntnis des Rechtslebens. Berlin: Verlag von Julius Springer.Google Scholar
  27. Osterhammel, Jürgen. 2013. Die Verwandlung der Welt. Eine Geschichte des 19. Jahrhunderts. München: C. H. Beck.Google Scholar
  28. Schindler-Reinisch, Susanne und Antje Witte. 1996. Das Leben in der Fleischerstadt. In Berlin-Central-Viehhof, hrsg. von Susanne Schindler-Reinisch, 125-160. Berlin: Aufbau-Verlag.Google Scholar
  29. Schmidt, Otto, Hrsg. 1902. Kursbuch für den Viehverkehr enthaltend die Fahrpläne der Vieh-, Eilgüter- und gemischten Züge, der für den Viehfernverkehr in Betracht kommenden Güterzüge und der zur Viehbeförderung freigegebenen Personenzüge im Deutschen Reiche. Berlin: Ernst Siegfried Mittler und Sohn.Google Scholar
  30. Schultze, Wilhelm. 1900. Deutschlands Binnenhandel mit Vieh. Deutschlands Vieh- und Fleischhandel, Bd. 3. Atlas zu Heft 52 der Arbeiten der Deutschen Landwirtschafts- Gesellschaft. Berlin.Google Scholar
  31. Schweder, Moritz. 1895. Die Kleinbahnen im Dienste der Landwirtschaft, ihre Konstruktion und wirtschaftliche Bedeutung. Auf Veranlassung des Bundes der Landwirte. Berlin: Paul Parey.Google Scholar
  32. Siegert, Bernhard. 1993. Relais. Geschicke der Literatur als Epoche der Post. 17511913. Berlin: Brinkmann & Bose.Google Scholar
  33. Tholl, Stefan. 1995. Preußens blutige Mauern. Der Schlachthof als öffentliche Bauaufgabe im 19. Jahrhundert. Walsheim: Europäische Food Edition.Google Scholar
  34. Virchow, Rudolf und Albert Guttstadt, Hrsg. 1886. Die Anstalten der Stadt Berlin für die öffentliche Gesundheitspflege und den naturwissenschaftlichen Unterricht. Berlin: Stuhrsche Buchhandlung.Google Scholar
  35. Vollack, Manfred, Hrsg. 1989. Der Kreis Schlawe. Ein pommersches Heimatbuch. Bd. 2: Die Städte und Landgemeinden. Husum: Husum Druck- und Verlagsgesellschaft.Google Scholar
  36. Young Lee, Paula. 2008. Introduction: Housing Slaughter. In Meat, Modernity, and the Rise of the Slaughterhouse, hrsg. von Paula Young Lee, 1-9. Hannover: University Press of New England.Google Scholar
  37. Ziegler, Dieter. 1996. Eisenbahnen und Staat im Zeitalter der Industrialisierung. Die Eisenbahnpolitik der deutschen Staaten im Vergleich. Bd. 127. In Vierteljahresschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Beihefte. Stuttgart: Franz Steiner Verlag.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Humboldt-Universität BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations