Skip to main content

Der Mut, sich zu entwickeln

  • 2735 Accesses

Zusammenfassung

Die Neurowissenschaften belegen: Unser Gehirn ist ein Leben lang veränderbar. Neuroplastizität nimmt uns in die Verantwortung für uns selbst. Für mentalen Stillstand gibt es keine Entschuldigung mehr. Die meisten Menschen wollen sich weiterentwickeln, sie wollen nur nicht verändert werden. Infolge der digitalen Revolution ertrinken wir heute in Wissen, und nur selten finden wir Weisheit, die auch aufs Leben anwendbar ist. Das Leben in der Filterblase ist gefährlich. Denn persönliches Wachstum entsteht in der Auseinandersetzung mit anderen Menschen, Meinungen und Sichtweisen.

„Bestimme dich aus dir selbst heraus.“ (Friedrich Schiller)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

eBook
USD   19.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-20795-3
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Abb. 1.1

Literatur

  1. Gerald Hüther: Was wir sind und was wir sein könnten. Ein neurobiologischer Mutmacher. Frankfurt am Main 2011, S. 12.

    Google Scholar 

  2. Immanuel Kant: Beantwortung der Frage „Was ist Aufklärung?“, in: Berlinische Monatsschrift 4 (1774), S. 481–494.

    Google Scholar 

  3. Carol S. Dweck: Selbstbild. Wie unser Denken Erfolge oder Niederlagen bewirkt. München (Piper) 2009.

    Google Scholar 

  4. K. Anders Ericsson, Ralf Th. Krampe und Clemens Tesch-Romer: The Role of Deliberate Practice in the Acquisition of Expert Performance. In: Psychological Review 100 (1993), S. 363–406.

    CrossRef  Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Jörg Hawlitzeck .

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2018 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Hawlitzeck, J. (2018). Der Mut, sich zu entwickeln. In: Das Zukunfts-Mindset. Springer, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20795-3_1

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-20795-3_1

  • Published:

  • Publisher Name: Springer, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-20794-6

  • Online ISBN: 978-3-658-20795-3

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)