Skip to main content

Aufbau und Programm der HfG Ulm als Pionierschule des Industrial Designs

  • Chapter
  • First Online:
Internationales Transportation-Design

Part of the book series: Technik im Wandel ((TEWAN))

  • 749 Accesses

Zusammenfassung

Die HfG Ulm war die einzige Gestaltungshochschule im internationalen Kontext, die sich unabhängig von der Kunst auf die neuen Gestaltungsaufgaben des Wiederaufbaus und der industriellen Produktion konzentrierte. Die Dozentenschaft der HfG spielte von Anfang an „in der Liga“ zu neuen Lehrinhalten und -methoden für neue Berufsbilder zur Produkt- und Kommunikationsgestaltung. Diese Auseinandersetzung repräsentiert heute noch die wissenschaftliche Fachliteratur aus dem Jahrzehnt 1955–1965.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 39.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Hartmut Seeger .

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2020 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Seeger, H. (2020). Aufbau und Programm der HfG Ulm als Pionierschule des Industrial Designs. In: Internationales Transportation-Design. Technik im Wandel. Springer Vieweg, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20746-5_5

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-20746-5_5

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Vieweg, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-20745-8

  • Online ISBN: 978-3-658-20746-5

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

Publish with us

Policies and ethics