Advertisement

Wärmebrücken pp 113-130 | Cite as

Auswertung der 3D-Berechnungen

Chapter
  • 4.5k Downloads
Part of the Detailwissen Bauphysik book series (DETBAU)

Zusammenfassung

Es wurden primär Berechnungen für Raumecken durchgeführt. Hierdurch wird erreicht, dass zunächst ausschließlich geometrische Effekte bewertet werden. Eine Vermischung mit konstruktiven Besonderheiten unterbleibt. Um den Einfluss der verschiedenen Konstruktionsarten auf die zeitliche Veränderung des Temperaturfeldes bewerten zu können, wurden die Bauweisen gemäß Bild 6.1-1 bei den Berechnungen berücksichtigt. Die Darstellungen aus Bild 6.1-1 finden sich auch in Abschnitt 8 wieder, um ein schnelles Auffinden eines gesuchten Modells zu ermöglichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.TU DortmundDortmundDeutschland

Personalised recommendations