Advertisement

Das Jugendalter

  • Sören LüdekeEmail author
Chapter
  • 2.1k Downloads

Zusammenfassung

Das Konzept der Jugend ist Ergebnis historischer und kultureller Entwicklungen. Da das Jugendalter heute als eigenständige Lebensperiode betrachtet und empirisch untersucht wird, sind grundlegende entwicklungswissenschaftliche Erkenntnisse zu berücksichtigen. Der Begriff des Jugendalters - synonym Adoleszenz (lat. adolescere = das „Heranreifen“) - impliziert ein Menschenbild, das erst Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts allmählich aufkam (Hall, 1904) und die Notwendigkeit von Bildung, Autonomie, Auseinandersetzung mit sich selbst und einer Schonphase vor Eintritt ins Erwerbsleben umfasst (Noack, 2007).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.School of Education, Arbeitsbereich RehabilitationswissenschaftenUniversität WuppertalWuppertalDeutschland

Personalised recommendations