Advertisement

Die Verfassungsschutzbehörden im Gefüge der deutschen Sicherheitsarchitektur

  • Ralf Frauenrath
Chapter
Part of the Forum für Verwaltungs‐ und Polizeiwissenschaft book series (FVPO)

Zusammenfassung

Das System Verfassungsschutz in der Bundesrepublik Deutschland ist weltweit einzigartig. Während in den meisten Ländern in der Regel nur ein Inlandsnachrichtendienst existiert, gibt es in Deutschland 17 Inlandsnachrichtendienste, nämlich ein Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) und für jedes Bundesland eine Landesbehörde für Verfassungsschutz (LfV).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Droste, Bernadette. 2006. Handbuch des Verfassungsschutzrechts, Stuttgart u. a.: Richard Boorberg Verlag.Google Scholar
  2. Huber, Ernst Rudolf. 1951. Quellen zum Staatsrecht der Neuzeit, Bd. 2: Deutsche Verfassungsdokumente der Gegenwart (1919–1951). Tübingen: Matthiesen.Google Scholar
  3. Roewer, Helmut. 1987. Nachrichtendienstrecht der Bundesrepublik Deutschland: Kommentar und Vorschriftensammlung für die Praxis der Verfassungsschutzbehörden des undesnachrichtendienstes und des Militärischen Abschirmdienstes. Köln: Carl Heymanns Verlag.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Leiter Akademie für VerfassungsschutzSwisttalDeutschland

Personalised recommendations