Advertisement

Zyklos 4 pp 293-307 | Cite as

Verstehende Soziologie auf sozialphänomenologischer Grundlage – Zum Gedenken an Hansfried Kellner (29. 4. 1934 – 25. 6. 2017)

Chapter
Part of the Jahrbuch für Theorie und Geschichte der Soziologie book series (JTGS)

Zusammenfassung

Mit Hansfried Kellner verliert die Soziologie den profilierten Vertreter einer verstehenden Soziologie in einer ihrem Selbstverständnis nach unorthodoxen sozialphänomenologischen Variante. Er verstand es, phänomenologische und hermeneutische Elemente der Sozialforschung auch abseits festgefügter Schulzusammenhänge fruchtbar zu machen sowie interaktionistische, institutionelle und strukturelle Dimensionen des Untersuchungsgegenstands präzise zu differenzieren. Doxa (i. S. Bourdieus) in theoretischer und empirischer Praxis waren Hansfried Kellner ein Gräuel.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.HildesheimDeutschland

Personalised recommendations