Advertisement

Virginia Woolf – engagierte Schriftstellerin der Erlebniswelt

  • Viktor SarrisEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Virginia Woolf (1882–1941) – eine große Schriftstellerin des Erlebens (Empathie) und prominente Vertreterin der Frauenemanzipation im England der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts – hat einen Großteil ihres Lebens unter der bipolaren Krankheit gelitten. Vielen Lesern von Woolfs Werken ist unbekannt geblieben, dass Woolf.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich PsychologieGoethe-Universität Frankfurt am MainFrankfurt/MainDeutschland

Personalised recommendations